Beiträge von casanunda

    Bin auch mal gespannt.

    Riesig groß sind meine Hoffnungen nicht, aber auch nicht ganz wech 8o

    Der Hersteller zeigt sich sehr offen gerade auch gegenüber Sailfish (Siehe mein Eingangspost, Developer Units an Portierer usw.) - morgen ist einer der Unternehmensgründer (Liangchen Chen) auf der "FrOSCon" in St. Augustin und führt ein Gerät mit Sailfish vor.


    Von Jolla Seite hat man aber bisher noch überhaupt nichts über FxTech gehört.

    Die Zahlung hat schonmal ohne Probleme geklappt bei mir (gibt auf TMO divese Berichte von Usern, bei denen die Kreditkartengesellschaft die Zahlung erstmal verweigert hat).

    Jetzt hoffe ich nur, dass das auch mit der Lieferung so sein wird - habe mit dem Jolla Tablet schon genug Geld versenkt...

    Zu dem F(x)tec Pro1 gibt es hier ein schönes Video.

    Nettes Video.

    Jetzt halte ich es doch nicht mehr aus und musste meine Bestellung auslösen ;-)

    Bin mal gespannt wie's weitergeht.

    Laut Mail / Newsletter soll die erste Charge in der ersten Septemberhälfte geliefert werden - mal sehen, ob die auch so tröpfchenweise kommen wie gewisse andere Geräte...

    Warum sollte man das F(x)tec unterstützen, wenn man schon das Gemini PDA unterstützt? Das hat doch auch eine Tastatur.

    Ist auf jeden Fall auch ein sehr nettes Projekt, allerdings ja (wie der Name schon sagt) als PDA und nicht als Smartphone ausgelegt.

    zum Telefonieren nicht so praktisch, als Ergänzung zum Telefon aber natürlich cool.

    Zwei Geräte von der Größe möchte ich aber auch nicht ständig mit mir rumschleppen.


    Das Pro1 soll ja wieder beide Funktionen erfüllen.

    Andererseits stört es bei so einem "All-in-One-Gerät" natürlich auch mehr, wenn bestimmte Funktionen/Apps nicht oder nicht richtig funktionieren (Community-Sailfish)...

    Hallo,


    ist eigentlich in diesem Forum schonmal das F(x)tec pro1 besprochen / angekündigt worden? Ist mir hier glaub ich noch nicht begegnet:


    https://www.fxtec.com/


    soll nach aktuellem Stand im September rauskommen.


    Besonderheit 1: DAS TEIL HAT EINE ECHTE SLIDER TASTATUR im Querformat!

    Also wie das gute alte N900 (bzw. von der Form eher wie das N950).


    Besonderheit 2: Der Hersteller legt wert darauf, dass neben dem (vorinstallierten) Android) auch andere Betriebssysteme installiert werden können.

    "developer devices" sind raus an diverse Entwickler / Portierer. u.a. auch für Sailfish.

    Kurze Demo auf Twitter in diesem Tweet.


    Ob da mal ein offizieller Port kommt, weiß man nicht. Ich fürchte, die Chancen stehen nicht wirklich gut für eine "volle" Unterstützung mit Exchange + Dalvik (keine Zeit bei den Leuten von Jolla...).


    Aber einer der Gründer ist (schon lange) recht aktiv auf talk.maemo.org (user chenliangchen). Verfechter von Open Source usw.

    Er sagt selbst, er mag andere OS's lieber, aber um überhaupt eine relevante Größe der Zielgruppe zu erreichen, muss das Ding zunächst mal unter Android funktionieren. Alles andere ist dann Bonus...


    Viele Infos, Links und (endlose) Diskussionen zu dem Gerät auf talk.maemo.org in diesem Thread.


    Ich finde das Teil sehr spannend und habe schonmal reserviert - ob ich dann auch wirklich bestelle, wird sich in den nächsten Wochen entscheiden.


    Was haltet Ihr davon?

    Zum Thema Videos:

    - Kamikatze's Vorschlag LL's Videoplayer kann ich auch voll und ganz unterstützen. Ansonsten

    - die Sailfish App "Medien" ist nur zur Wiedergabe von Audio gedacht. Videos lassen sich in der "Galerie" abspielen.

    Wie Jolla auf diese Seltsame Aufteilung gekommen ist, ist eine andere Frage...


    SD-Karte: Kamikatze : Echt? Android Apps greifen gar nicht darauf zu?

    Auf meinem Jolla1 klappt das, ich dachte das wäre von Anfang an so gewesen.

    Kann aber an meinen "speziellen Basteleien" mit der SK Karte liegen .-) (Formatiert mit BTRFS, da hatte ich ursprünglich sogar die ganzen Android apps auf ein subvolume ausgelagert. Dazu gibts eine etwas komplizierte Anleitunga auf together.jolla.com)

    Das wirds so aber mit dem XA2 nicht funktionieren (anderes Dateisystem im Hintergrund).

    Möglichkeiten gibt es da bestimmt, aber vermutlich nur für die, die sich "Operationen am offenen Herzen" (Dateisystem) zutrauen...

    Ich hab mich eigentlich schon ganz gut daran gewöhnt, auch wenn ich ab und zu auch in das Menü komme, wenn ich eine App schließen möchte.
    Auf jeden Fall macht mir meine Frau (Android-Nutzer) jetzt nicht mehr ständig versehentlich die laufende App zu, wenn sie auf die Uhr sehen o.ä. will ;-)


    Ich schätze mal, dass das auch ein großer Grund für das Re-Design war: Android Nutzer erwarten ein Einstellungsmenü am oberen Rand...

    Tja, das Feedback war ja dieses Mal nicht gerade überwältigend ;-)


    Ich habe jetzt mein Jolla Stück für Stück wieder von vorne aufgesetzt. Musste halt die diversen "Konten" usw. wieder neu einrichten.


    Rennt jetzt auf jeden Fall wieder besser als vorher - ich hatte immer wieder Probleme mit dem BTRFS und zu geringem Speicherplatz.


    Zum Glück hatte ich eh meine Fotos auf der Speicherkarte und die Kontakte sowie Kalender mit dem Firmen- Exchange Server synchronisiert.

    Hallo,


    bei meinem Jolla 1 ist das Update auf die neue Sailfish Version komplett schiefgegangen - mein jolla war nachher "tot" und ein Factory reset wurde nötig.
    Gestern habe ich nun den (ewig langen...) Update Przess bis zur aktuellen Version durchlaufen, Nun will ich mein vor dem Update erstelltes Backup von der SD Karte wieder einspielen - aber ich bekomme die Möglichkeit gar nicht angezeigt im "Datensicherung" Menü.


    Ich dachte erst, das könnte mit meiner BTRFS formatierten SD Karte liegen.
    Nun habe ich aber das Update (also die .tar Datei) auf eine ansonsten leere 16GB SD Karte kopiert und es mit der versucht - leider immer noch ohne Erfolg.


    in den "Einstellungen" gibt es den Punkt "Datensicherung".
    Hier kann ich eine Sicherung erstellen, dabei wird mir auch richtig die Größe der SD Karte angezeigt, die dicha auswählen kann (Sicherung auf den internen Speicher scheint gar nicht mehr zu gehen...).


    Darunter gibt es zwar den Punkt "Gerät wiederherstellen", aber ohne die Möglichkeit, irgend etwas anzuklicken.


    Darunter die jetzt wohl neue Möglichkeit, eine Sicherungskopie zu aktualisieren. Über dem Button steht das Datum einer "uralten" Sicherung (Mai 2016), nicht der letzten.
    Und zwar steht diese alte Sicherung auch mit der neuen SD Karte da, auf der garantiert nur ein Backup von vorgestern drauf ist (die Datei hat erstellungsdatum Vorgestern, und das Datum in Dateinamen.


    Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich das Backup einspielen kann?
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Wiederherstellung zu starten, als über das oben geschilderte Menü?


    Die Kontakte habe ich mir schon aus der "sailfisch_backup_2018-09-14T16-32-33Z.tar" Datei rausgezogen. Komme ich auch irgendwie an die Konten usw. dran?

    Ich finde es grundsätzlich nicht schlecht, die News als Blogbeiträge zu posten, um sie von dem "normalen" Forum zu trennen.
    Wenn Diskussionsbedarf besteht, kann ja jeder dazu einen Thread eröffnen.
    Evtl. dazu ein eigenes Unterforum "Diskussion zu Blogeinträgen"?


    Ich finde es in einigen Foren etwas unschön, wenn viele Threads mit News gepostet werden und dann keiner mehr etwas dazu schreibt.
    Dann wirken die Posts immer so verloren... :D


    Was ich noch gut fänd: wenn über oder unter dem automatisch generierten Blogeintrag ein Link zu dem Beitrag direkt auf Sailfishmods.de zu finden wäre.
    gerade bei den längeren Einträgen mit Fotos usw. sind diese auf der Originalseite schöner zu lesen.
    Und wir wollen ja Sailfishmods nicht den ganzen Traffic seiner Leser vorenthalten :whistling:

    Hab das Problem mit dem Jolla1. Congstar (Telekom-Netz). Symptom erst ist das Netzweg, dann Netzanzeige ausgegraut und leicht gestrichelt. Dann wird es zum Viereck. Nach einem Neustart ist das Netz wieder da. Bei mir war das immer an den selben Stellen. Seit ich auf 2G only gestellt habe, habe ich es nicht mehr. Vermute es liegt an der Registrierung im 3G+ Netz. Weil die Netzsuche in den Settings Congstar anzeigt aber das Registrieren nicht funktioniert.

    Das Problem habe ich in letzter Zeit auch immer wieder mit meinem Jolla1, im O2 Netz.
    Das war auf jeden Fall schon vor dem letzten OS update so, ich kann aber nicht genau sagen, seit wann (könnte z.B. mit dem vorletzten OS Update angefangen haben, oder auch nicht).
    Das mit dem "2G only" werde ich mal probieren.