Beiträge von Basel

    Mag sein, dass es nur eine Notlösung sind. Wenn es unter SFOS genauso einfach einzurichten wäre, ein Traum. Here auf SFOS war ja auch eigentlich eine Notlösung, läuft nur nicht mehr vernünftig. Also benutze ich Magic Earth auf SFOS und in der Hauptsache auf LineageOS und bin zufrieden.

    Pure lief ja problemlos nachdem ich es eingerichtet hatte.


    PureMaps kommt aus der OpenSource-Welt wenn ich die Webseite von Magic Earth anschaue, scheint das zwar kostenlos zu sein, aber es bleibt unklar, warum. Eine Bezahl-Version gibt es nicht, OpenSource ist es auch nicht, …

    Diesen Offline-Modus von Pure Maps interpretiere ich so, dass eine App, oder die Navi-App selber, die Navikarte offline - ergo auf dem Gerät - zur Verfügung stellt.

    Man braucht dann keine SIM-Verbindung. Für die Option gemischt wird die Karte offline zur Verfügung gestellt und aktive Meldungen (Staus usw.) per SIM bereit gestellt.


    -volker-

    So etwas hätte ich auch vermutet, aber eine "offizielle" Erläuterung habe ich nicht gefunden. Vor allem würde mich interessieren, was dann der Gemischt-Modus bedeutet.

    Es gab im November ein update welches sich mit API-Keys beschäftigt . Die musst du dann einrichten . Hast du das damals geladen (open repos) ?

    Ich hatte zuletzt am 26.12. alles aktualisiert, heute dann nochmal. Ich nutzte nichts mit API-Key.

    Dieser oben eingeblendete Fehler kommt aber immer (nach so ca. 15 - 20 Sek), also auch bei den funktionierenden Modis unter dem Profil Online und gemischt.

    Vielleicht wird es mal Zeit eine andere Navi-Soft zu installieren?

    Bei mir verschwindet die Meldung nicht nach einiger Zeit.


    Die Auswahl an Apps mit Sprachausgabe für das Routing mit dem Rad ist überschaubar.

    Also mit längerer Suche hab ich folgendes gefunden : genau das selbe Problem hatte ein user im Sailfishosforum. Sein Problem wurde gelöst durch ein update des mapboxgl-qml über open repos. Versuch macht klug.

    s. vorherigen Post.


    Naja, ich installiere mir dann lieber eine andere Navisoft. Dieses ganze mapbox-Gerödel braucht man nur beim online navigieren und von je her ist Pure Maps bei mir auf 'offline' gestellt.

    So richtig klar ist mir gerade nicht, welchen Nutzen bzw. Vor- und Nachteile die drei Modi haben.

    ...hab jetzt auch Magic Earth von Aurora installiert. Bellini hat im Juli vorigen Jahres noch etwas vom Probebetrieb/Demo geschrieben (Link) - das scheint jetzt wohl nicht mehr der Fall zu sein.

    Durchgeschleifte Android-Apps sind für mich nur eine Notlösung.

    Hallo,


    es geht weiter mit den Problemen. Doof, wenn solche Probleme auffallen, wenn man die Navigation dringend braucht.


    Wenn man die App startet, kommt eine Fehlermeldung.


    Bildschirmfoto_20220101_001.png


    Ich habe OSM Scout als Karte ausgewählt. OpenTopMap hingegen geht; HSL OpenSlope und Sputnik ergeben weiße Seiten. Here und Mapbox ergeben das selbe Luftbild.


    Wenn ich OSM Scout als App starte und auf "Wo befinde ich mich?" auswähle, kommt ebenfalls ein Fehlermeldung: "Seite konnte nicht geladen werden". Auf der Karte ist der grüne Punkt an der richtigen Stelle (draußen) bzw. halbwegs an der richtigen Stelle (wenn ich im Haus bin). Und die Karte wird angezeigt (laut Einstellungen "Hide & Bike Karte" als Stil).


    Arrg, und ich habe keine Idee, wie das Problem zu lösen ist.


    Grüße


    Basel

    Hallo,


    da hier Menschen mit einer Affinität zu Telefonen unterwegs sind, ist vielleicht hier auch jemand, der mir bei einem Festnetz-Telefon weiterhelfen kann.


    ich habe ein Philips CD2401S/06, das noch gut funktioniert, jedoch fallen immer mehr Segmente der Segmentanzeige aus (es könnte sein, dass manche Segmente nur zeitweise ausfallen). Der Hersteller bietet keine Ersatzteile an, die eines fachlich fundierten Einbaus bedürfen., mit Google finde ich auch keine Ersatz-Displays. Sind das Standardteile und wenn ja, was ist die genau Produktbezeichnung, unter der ich ein Ersatzteil finden kann? So teuer dürfte das ja eigentlich nicht sein. Gebrauchtgeräte für 10 € + Porto zu kaufen, um das Display auszubauen, macht ökonomisch keinen Sinn.


    Grüße

    Basel

    Magst fu deine Schritte als Anleitung zusammenfassen? Das habe ich damals für die Navigation auch gemacht und das schien gut angekommen zu sein. Ich rege es für einen guten Freund an. 😉

    Hallo,


    in den letzten Wochen ging der DB Navigator nicht, in dem ich meine Zug-Tickets habe. Ich rief die Hotline an. Diese unterstellte mir, ich würde irgendetwas umgehen, indem ich ich Sailfish nutze. Ich solle eine E-Mail an mobile@deutschebahn.com schreiben, aber man würde mir eh nicht weiter helfen. Eh ich dazu kam, gab es ein Update und was für ein Wunder, ich kann mich wieder einloggen. Aber schuld ist meine verwerfliche Nutzung eines der Dame nicht bekannten Betriebssystems …


    So ist das Leben mit Sailfish OS ... ?(


    Basel