Beiträge von Volker S

    Ja, ist schon länger her. Das XA2 stand damals auch schon drauf, aber nicht das XA2+. Da ich selber keine Ahnung davon habe wie kompatibel die XA2-Version ist, habe ich lieber die Finger davon gelassen.


    -volker-

    ...das XA2plus lief mit LineageOS hervorragend bis es stolperte und fiel. Ich hab es seinerzeit nach den Beiträgen von Kuketz, Take back control! Teil1 - Teil 8 installiert.

    Danke schön für diese Info. Ich habe mich damals gescheut LOS auf meinem XA2+ zu installieren, weil es eben nicht auf Deren offiziellen Liste für unterstützte Geräte stand. Nun läuft halt Sailfish, aber die Links werde ich mir mal sichern.

    Jolla müsste in meinen Augen einen Schritt in Richtung Sicherheit machen um gut da stehen zu können. Der normale Consumer packt sich halt auch Android-Apps um die Funktionalität halt zu verbessern und mit deren Trackern füllen wir halt noch immer Anderleuts Profile. Falls Jolla hier eine selbstlernende Firewall raus bringen würde, die das 100% verhindert, wäre da in meinen Augen ein Schritt in Richtung Alleinstellungsmerkmal.

    Klar kann man sich so eine geblockte Domainliste selber basteln - aber das manuelle Anpassen einer solchen Liste ist mir dann echt zu aufwendig (Geld würde ich einem Developer dafür aber geben).

    Ich setzte hier zwar mittlerweile Pi-Hole (auf einen Raspberry Zero WH) aber die Listen sind ja trotzdem statisch und nicht angepasst auf das eigene Device.

    ...Mist wieder mal voll OT.


    -volker-

    ...stimmt, diesbezüglich hab ich ihm wohl unrecht getan. Komme aber gerad irgendwie nicht mit ihm klar. Wo hat er denn den Menüpunkt "Favoriten"? Ich kann nur die Domain abspeichern. Wenn ich dies mache, sollte man sie später doch auf aufrufen können.

    Wenn ich aber den Punkt Domains anklicke, kann ich nur die Sicherungseinstellung für diese Domain bearbeiten.

    Die Favoriten habe ich noch nicht gefunden - und auf der Startseite (ich denke das ist das App-Gitter) die Seite ablegen kann er auch nicht - obwohl er diese Option anbietet. Genau wie FF Klar. Bietet mir das an, ab ablegen auf der Startseite kann er nicht.

    Das kann nur der Jollabrowser und wieder öffnen geht bis jetzt nur mit dem IceCatMobile.


    PS: Wo hast Du denn die neue Versionen her? F-Droid bietet mir immer noch meine 3.3 als neueste Version an.


    -volker-

    Also ich habe auch schon lange den Privacy-Browser drauf (den dirksche verbildlich hatte), aber leider so gut wie noch nie genutzt. Scheint mir auch ein Browser fast ohne Update zu sein, Habe den seit ca. 8 Monaten drauf und noch nie ein Update erhalten. Das trifft wohl auch leider auf den IceCatMobile zu.

    Aus diesem Grund habe ich auch mal den FF aus den Link von Pingutux installiert (Danke dafür). Der wird zwar aktueller gehalten, hat aber auch seine Macken (bei mir auf dem XA2+ jedenfalls).


    Hier mal ein Vergleich der FF-Macken (IceCatMobile ist auch FF):

    1)FF und IceCatMobile können keine Links in die Zwischenablage packen. Wort markieren und im darauf erscheinen kleinen Fenster "kopieren" anklicken und man hat keine Chance das Wort irgendwo anders einzupflegen. Das Triff auf SFOS-Editoren zu (Notiz) und auch auf Android-Anwendungen (K9-Mail).

    2)FF kann keine Linkseite, welche sich in dem App-Gitter befindet, öffnen (mit dem Jolla-Browser dort abgelegt). Dann erscheint der FF mit einem leeren Tab. Der IceCatMobile kann das. Und von daher bin ich im Augenblick auch wieder zurück auf dem IceCatMobile. Auch scheint mir der IceCatMobile etwas stabiler als der FF.


    PS: Jetzt werde ich nochmal den FF Klar probieren. Mal schauen wie aktuell der so gehalten wird.

    PPS: FF Klar kann auch keine Linkseite von dem Appgitter öffnen (die der Jolla-Browser dort abgelegt hat), aber kann anscheind (Laut ersten Infoseiten beim Starten des Browsers) welche dort ablegen.


    -volker-

    Es gibt einige Android Apps die weigern sich, auf einem gerooteten Gerät zu laufen.

    Meine Bankverbindungen auf dem XA2+ weigern sich nur zum Teil. Allerdings kann ich genau das machen, was ich per Smartphone mit meinen Banken machen möchte - schauen was meine Konten so machen.

    Bei der Sparkasse bekomme ich mit Zaster (SFOS-App) Zugriff, und bei der norisbank (funktionierende Android-App) muss ich alle Bankdaten händisch erneut eingeben und bekomme nur Zugang mittels externen farbigen Bildgenerator und dem damit generierten PIN (Photo-Tan).

    Ich denke mal, dass ich bei der norisbank da komplett auch Bankgeschäfte tätigen könnte.


    Welche Banken-App weigert sich denn bei Dir zu laufen FrankD?


    -volker-

    Hi,


    ich möchte meine Empfehlung zum Batterie-Buddy hiermit abändern, da ich das Prog seit Wochen regelmässig einsetzte und es wirklich gut finde.


    Ok, die Warnungen wann geladen werden soll und wann das Gerät die eingestellte Batteriekapazität erreicht sind unzuverlässig. Das einstellbare Intervall, welches die Töne in Abständen wiederholen soll ist was fürn Popo (beim XA2+). Eskommt zwar bei den Grenzwerten ein Ton, aber in Intervallen wiederholt wird er so gut wie nie.

    Das war auch der Grund erst mal die Hardwareüberwachung nicht zu aktivieren (wer weiß, was er dann mit meinem Akku macht, wenn die Erinnerungstöne noch nicht mal richtig funktionieren).


    Die Hardwareüberwachung klappt aber zu 100% fehlerfrei (beim XA2+) und die Erhaltungsladung zwischen den einstellbaren Grenzen (ab wann soll er wieder mit der Ladung anfangen / bis zu welchem Wert darf er laden) ist dabei nicht mehr aktiv.


    ...also Daumen hoch, auch für ein XA2+.


    -volker-

    Gibt es sowas?

    Die Bekanntesten sind wohl Nina und Katwarn. Die sind wohl auch am Engsten mit Google verbunden und in sofern nicht brauchbar.


    Apps die (auch mit Warnung) trotzdem starten sind: PowerWarn und BIWAPP. Diese Apps haben sogar einen Probe-Push-Button - allerdings klappt das leider nicht.


    Alle Apps sind von Aurora - habe gar nicht erst angefangen auf sichere/SFOSnahe Stores zu suchen.


    PS: Ich finde es gut, dass sich unsere Regierung endlich dazu entschlossen hat deutschlandweite Probealarme (mit allen Infoquellen, die es so gibt) zu aktivieren (jedes Jahr am 2.ten Donnerstag im September), denn ich hatte schon mal bei einem Probe A-B-C - Alarm eine kleine Panikwelle geschoben, da es damals keine Möglichkeit gab sich bei diesem Alarm parallel sofort zu informieren (die Ankündigung hatte ich verpasst).


    Allerdings wäre es natürlich noch besser, wenn wir mit unseren SF-Geräten auch davon profitieren könnten.


    PS: Evtl. tut sich etwas in Sachen Corona-App auf Sailfish. Einfach auf Storeman nach "Contrac" suchen. Ist aber eine Pre-Alpha, welche eigentlich noch nicht benutzt werden soll (lest am Besten selber) :)


    -volker-

    Danke, werde ich mal ausprobieren. Die Codezeilen von Dir unterscheidet sich von meiner Konfiguration nur am Ende. Du hast dort nur eine "0" stehen, wobei ich dort laut TJC "0 0" eingetragen habe.

    Aber die größere hosts probiere ich gleich mal aus.


    -volker-

    Ich habe es ja schon per Defender gemerkt, dass sich da wenig bis gar nichts tut (bei mir jedenfalls). Nun habe ich mal einen neuen Versuch unternommen und mir eine hosts - Datei von hier gezogen um dann Aliendalvik ebenfalls daran Teil haben zu lassen (Link). Danach habe ich mal neu gebootet und mir meine werbeverseuchte Wetterseite (Google-App von WetterOnline) anzeigen zu lassen.

    Ergebnis: kein Unterschied.


    Zu Testzwecken habe ich auch noch Tapatalk drauf (benutze es nicht). Hier wiederum gibt es Tracker ohne Ende. Auch hier augenscheinlich kein Unterschied (habs mit ClassyShark3xodus überprüft).

    Es kann natürlich sein, dass gerade die entsprechenden Werbe- und Trackerlinks meiner geprüften Anwendungen gerade in dieser hosts nicht vorkommen. Obwohl tapatalk und auch wetteronline schon sehr bekannte Adressen sind.


    ...allerdings ist die Ladegeschwindigkeit mittels Browser oder auch beim App-Start auch nicht merklich eingebrochen. Die hosts ist bei mir nun ca. > 300kb groß.


    Ist wohl alles für die Katz... - oder?


    -volker-

    Bingo - Danke - wo darf ich Dein virtuelles Bier hinstellen? :)


    Echt, da wäre ich als Letztes drauf gekommen. Freue mich wirklich über Deinen Tipp, und das ich endlich diese unsinnigen Hieroglyphen los geworden bin.


    -volker-

    Hi,


    das Beispiel oben ist etwas speziell, da es die 1&1-App ist (hat also nicht Jeder). Aber zur Kontrolle hier mal ein parr andere Beispiele:

    Telegram


    Von 5 Nachrichtenkanälen haben es 4 (Tagesschau, heise online, Sailfish OS News Network und Telegram selber).


    Dann APKPure (die Menüüberschriften). Da diese aber ausreichend groß sind ist das hier kein Problem.


    Es gibt bestimmt noch mehr Apps, wo mir das aufgefallen ist.


    Manchmal ist das gut zu lesen, und manchmal überhaupt nicht (wenn es sehr klein geschrieben ist ist eine normale Schrift dann immer noch gut lesbar).


    In /etc/fonts/local.conf stehen ja die Systemschriften drin. Aber ich weiß nicht welche das ist, und ob es bei dem nächsten Systemupgrade es dann zu Problemen kommen kann.


    Gut, es gibt auch Theme-Pack-Installer, welche Fonts installieren können und sie per Klick auch wieder runter werfen - aber welcher Font dann damit ersetzt wird steht da irgend wie nicht - dann würde ich das lieber von Hand machen.


    -volker-

    Hi,

    da das sftp auf ssh aufsetzt und ich nach dem Update von Linux Mint 19.3->20 (Grundlage Ubuntu 20.04) keinen Zugriff mehr auf meinem Phone bekommen habe, setze ich hier mal 2 Links rein die mein Problem gelöst haben.


    Link1: Hier geht es darum die ssh-Verbindung erst mal mittels "ssh -vvv nemo@<DeinePhoneIP>" mitzuloggen, um dann mittels Cipher (im Log stehen viele Cipher und MAC-Adressen drin) eine Testverbindung mit "ssh -c aes256-ctr nemo@<DeinePhoneIP>" aufzubauen.


    Wenn das wieder klappt, dann editiert man die sshd_config im Verzeichnis /etc/SSH/ (root-Rechte) nach diesem Link2 (ich habe die 2 Zeilen einfach in der Datei unten dran gehängt).


    So, nachdem man das gemacht hat klappt SSH und sftp wieder wie gewohnt. PS: Liegt eindeutig am Linux-Desktop-Update - mit Win 7 hätte ich diese Veränderung nicht durchführen brauchen.


    -volker-

    Hi,


    gibt es eigentlich eine relativ einfache Möglichkeit Schriften zu konfigurieren?


    Ich finde die doppelt umrandete Schrift nämlich außerordenlich schwer lesbar und ich würde anstatt dessen dort einfach eine normale Schrift haben wollen - ohne doppelte Linie.

    sailf_font.png


    -volker-

    Hi,


    mein XA2+ will sich auf einmal nicht mehr richtig mit meinem Server verbinden. Der Server auf dem Desktop als Dienst eingerichtet macht schön seinen Dienst. In der Logdatei wird dabei nur festgehalten wann der Dienst startet und beim Beenden des Desktop wann er wieder runterfährt.


    Auch die Statusabfrage zeigt eine ganz normale Aktivität:

    Ein ping vom Xa2 in Richtung Server (192.168.1.10:5232) wird schön beantwortet (ca. 20ms)


    Wenn ich den Server vom Handy anwähle, erscheint folgendes Bild:

    Einwahl.png


    Wenn ich mich dan damit einlogge, kommt folgendes Bild (und dann tut sich nichts mehr):

    Wartebildschirm.png


    Wie Ihr seht scheine ich zwar eingeloggt zu sein, aber sonst kommt nichts mehr. Auch eine Android-Sync-Software verhält sich so, gibt aber nach langer Wartezeit etwas mehr aus:

    Verbindung zum Server wird aufgebaut...(kommt natürlich sofort)

    Ermittle Fingerabdruck Serverzertifikats...(nach ca. 2 Minuten)


    ...und das wiederholt sich dann mehrfach.

    Vom localhost komme ich mit der Anmeldung fehlerfrei rein.


    Also vor 6 Tagen lief das ganze noch sehr gut. Weiß einer einen Rat, wie man mehr über den Fehler erfährt, als das Journal und das Ping hergibt?


    Edit:

    Ich habe den Sync per SSH mal mitgeloggt (da ich mein CalDav-Konto gelöscht habe ist der Sync mit dem noch vorhandenen Carddav (Kontakte) getriggert worden. Hier das gekürzte Sync-Log (entscheiden ist hierbei nur das CardDav-Konto):

    Das mit den Sailfish Secrets hatte ich gestern auch bei dem Storeman. Ich musste ihm den Zugriff auf meinem Gerät erteilen.

    Nach einer Ablehnung kam wiederholt die Anfrage. Hatte ich bisher noch nie gehabt und weiß bis heute nicht was das war.


    -volker-