Beiträge von 3i3rb3ch3r

    Ich habe nur die Freiversion von Sailfish ohne Androidunterstützung. Kann also ab 4.1. nicht viel zu Androidapps unter Sailfish sagen. Ich bin da etwas anspruchsloser was die Appverfügbarkeit angeht. Hab aber bestimmt auch meine Schmerzgrenze. Aber das was es momentan gibt, genügt mir. Wenn der Browser noch den nächsten Schritt macht, bin ich zufrieden.

    Ich bin mir nicht sicher ob Aliendalvik-Control noch funktioniert. Der wird seit 4.1 nicht mehr von coderus weiterentwickelt. Ich hab mal gelesen ,daß ein "0815" Androidluncher ebenfalls seinen Zweck erfüllt. Ich kann's aber nicht probieren, da ich keine Lizens gekauft habe und nur mit Sailfishapps unterwegs bin.

    Ich bin von der Browsergschwindigkeit begeistert. Bei mir waren erstmal nur 4 Avatarbilder weg. W-Lan ist besser und die Apps öffnen bedeutend schneller. Mal sehn was Bluetooth macht. Das hatte unter 4.1. die Freisprecheinrichtung im Gespräch emotionslos rausgeschmissen.

    Viel interessanter ist aber, warum sich erst dagegen gewehrt wurde. Wird schon in Nachbarländern genutzt - kein Argument. Funktioniert einfach - kein Argument . Warnt auch Leute die keine Nina-app haben ( also auch Touristen ) - kein Argument . Das Problem wird im Text genannt: anonym und wird von Forschern als gut befunden... Ich denke, die jetzt am lautesten dafür sind, waren die, die es erst nicht wollten. Es muss eben immer erst was passieren. Dann gehts auf einmal schnell .

    Was ich aber nicht verstanden habe, war das gleichzeitige Erscheinen als "kostenlose" Androidvariante. Ich vermute das Here auch Microsoft angeboten wurde, aber niemand das Potenzial erkannt hat. Auch ich habe mich aus mehreren Gründen für Windowsphone entschieden . Einer davon war die kostenlose und sehr gute Navigation . Rückblickend kann ich bis heute nicht verstehen wie man als so großer Tec-Konzern einen einen Elfmeter 2 Meter vorm Tor in die falsche Richtung schiesst...:sleeping:

    Bei meinem 950xl war Here schon ersetzt durch die Windowsnavigation. Die war schei... So schlecht war keine der Sailfishvarianten. Die hat öfters rechts abbiegen angezeigt aber links abbiegen angesagt. Da kommt Freude auf. Aber Kartenupdates gibts da bestimmt keine mehr, oder?

    Die Frage habe ich mir nie gestellt . Ich war bei meinem Vorgängertelefon (mein 1. mit Sailfish ) sehr blauäugig davon ausgegangen , daß es keinem Zurück bedarf . Als Option würde ich mich heute für LineageOS oder ähnliches entscheiden. Ob du dein SONY-android wieder drauf bekommst , weiss ich nicht . Das können dir bestimmt andere Mitglieder beantworten .

    Also alles kann passieren , sogar das es funktioniert (war Spaß ). Meins lief von Anfang an ohne Probleme . Habs aber ohne Lizenz geflasht . Falls du das Video noch nicht kennst, schau mal rein:

    Ansonsten habe ich nur unter Android alles mal probiert (W-Lan, Flugmodus usw.) Adroid 11 war drauf und los ging es.

    SIMcard beim flashen mit rein, so wie es in der Anleitung steht. Viel Erfolg!

    Selbst wenn Google nicht Voraussetzung wäre und das auf Sailfish laufen würde , denkst du das das auch nur in Ansätzen nutzbar ist? Das kommt ja vom Bund. Dem Bund der für die Entwicklung der elektronischen Krankenversichertenkarte schlappe 16 Jahre benötigt hat. Und die ist noch nicht auf dem Markt... Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

    Habe in den Einstellungen bei Fernschreiber im Untermenu ''Speicher'' Nur Online-Modus-einschalten aktiviert. Habe bis jetzt alle Nachrichten gemeldet bekommen. Ist aber noch kein Langzeittest. Probier es mal aus. Vielleicht hilfts ja.

    Läuft bei mir mit gleichen Problemen. Ist, glaube ich , erst seit dem 4.0. update in dem Zustand. Die app schläft quasi immer ein, wenn das mobile Netz gewechselt wird , habe ich so den Eindruck. Also von W-Lan auf mobile Daten und umgekehrt.

    Bei mir unter 1 min. Ich habe aus dem jolla-store die positioning-Unterstützung geladen.Bildschirmfoto_20210606_001.png Im 4.0. auf meinem alten xa2 wird das nicht angezeigt. Im Video bei Leszek Lesner hat er das über den Terminal installiert. Im store für das 10ii ist es zu finden. Ja, mir zeigt es einen eigenen store an mit apps die schon 64Bit kompatibel sind.