Beiträge von bionade24

    Danke, dass du es mal probiert hast, du hast wohl einfach eine andere Einstellung gegenüber kabeln. Aber warum lässt du den ssh Server nicht einfach an? Wenn du Angst vor Hacking hast (was in falls der Mobilfunk geNATted ist schwierig wird) kannst du ja wie ich key-basierte Authentifizierung nutzen.


    Vielleicht gefällt dir ja AirSail Transfer besser, das ist Dateien rumschieben über Browser, hat leszek vor kurzem in seinem Podcast erwähnt gehabt.

    Bei Radfahren & Karten werden das leider sehr schnell sehr viele wenn man gerne mal an die 100 km pro Tag fährt. Bin da schon ganz froh das es Openstreetmap gibt, wo jeder Gurkenwanderweg drin ist und die ganze Welt kompakt statt einem fetten Atlas.

    Ich will wirklich nicht euren Thread torpedieren. Könntet ihr nicht einfach ein offenes System wie Signal oder XMPP/Jabber nutzen? Oder hat Threema irgendwelche Vorteile außer den Usern die ihr schon dort habt?

    In wie fern reisse ich mir ein Loch mit dem Android Support in Jolla, sofern die eigendlich App schweigsam ist?

    Afaik keinen, ob da nochmal irgendwo hin extra Timeserver-requests laufen weiß ich nicht. Das müsste ich nachprüfen, wenn du paranoid bist, kannst du auch Android immer wieder deaktivieren. Aber ein Xc wird doch offiziell gar nicht unterstützt?

    Nun, der Foreninhaber konnte einen IP Abgleich vornehmen, obwohl der auch kein sicheres Ergebnis gibt.

    Das sicherste Mittel wenn man es erkennt ist ignorieren, immer wieder...

    Was sagt denn in D bei den DSL-Anschlüssen eine IPv4-Adresse deiner Meinung nach aus? Die sind doch ständig wechselnd.

    1. Was ich genau gesagt habe, dass Jolla intern schon teilweise intern mit Qt 5.12 arbeitet. Da sie die Lizenzprobleme aber immer noch nicht gelöst haben, lassen sich die Jolla-Leute nicht zu einer Aussage mit festem Datum bewegen. Quelle ist das Developer Meeting vor 6 Wochen.

    2. Kaidan kann noch keine Verschlüsselung, solange ist er auch nicht interressant.

    1. Ein Sim Karten Tausch würde ich auch ausprobieren.

    2. Das X meiner Schwester, das ich mit meiner Vodafone sim Karte einige Zeit auf Android genutzt habe vorm flashen, hat dann mit ihrer Aldi Talk Karte nur Probleme gemacht. Erst als ich wieder zurück zu Android gegangen bin und ihre Aldi Talk Karte eine zeitlang genutzt habe, hat es dann auch unter SF funktioniert.

    Das konnte ich nicht wissen, scheint also irgendwo verkackter Java Code auf der SIM zu hocken. Aber inwiefern hat sie nicht funktioniert? Kein Netz oder Systemabsturz? Letzteres kann ich nachvollziehen.

    Kann ich mir nicht richtig vorstellen... die FW seit dem letzten UpDate gelaufen. Jetzt nach einem Tag ohne SIM Karte funktioniert das 1.Jolla tadellos, nur telefonieren kann ich nicht mit diesem da die SIM Karte im 2.Jolla steckt.

    Vielleicht hilft ja ein SIM Karten Tausch...


    Ob es hilft das Gerät zurück zusetzen? Und dann die FW erneut einzuspielen?

    Ich würd mal beim Jolla Support nachfragen.

    Geht mit einer Fritzbox leider auch nicht, außer ein paar wenigen Modellen. Aber das liegt tatsächlich an der Fritzbox, die mit bestimmten Treibern nicht kann und mit Linux einfach schlecht performt.

    Ja, WLAN ist schlecht und die Sony-Firmware nicht Up2Date. Aber bei Linux WLAN liegt auch viel an der Gegenstelle, mit Open- oder DD-Wrt bekommt man deutlich bessere Ergebnisse als mit einer Fritzbox, besonders bei 5Ghz.

    Nabend Dirksche,

    gibt es eine Erklärung / Vermutung wie sich das auf das Verhalten des TouchScreen aus wirken kann?

    Jetzt geht das Jolla C wo die Benutzung nicht mir funktionierte wieder...

    Seltsam Seltsam

    Schätze mal die Jolla C Firmware ist einfach schlechter wie die der Sony Geräte. Falls solche Sachen nicht auch auf Sony Handys passieren, gehe ich mal von Firmware-Problemen in den Modellen aus.

    Hää? Das macht überhaupt kein Sinn. Das ist alles von Sony und das GPS geht beim Xx normalerweise.

    Warum? Ich habe von GPS nix geschrieben, wenndann musst du uns genauere Erläuterungen geben. Ein PCB ist halt ein PCB und was OEM heißt ist jetzt auch geklärt. Was macht denn deiner Ansicht nach keinen Sinn?

    Dann bleibt nur die frage wie ich das geöffnet bekomme? Hab anleitungen gefunden wie man das unter windows/mac/linux macht als netzwerk-Drucker. Aber ich will doch direkt Drucken können ohne umweg über irgendwelche rechner. Im Drucker-interface ist ipp jedenfals angehakt. Oder geht da ohne weiterleitung im Router nichts?

    Wenn du Portweiterleitung am Router einrichtest, der direkt am Netzt hängt, machst du deine Drucker öffentlich. Dann hast du das Verständnislevel von Sicherheit der Flughafenpolizei erreicht.8o

    Kennst sich jmd sich jmd ein bisschen mit der Hardware aus? Ich habe ein Xx mit einem Display schaden und eins mit bei dem die Standortfunktion nicht geht. Ich habe jetzt Antenne und das Mainboard getauscht - ohne Erfolg. Woran könnte es denn noch liegen?

    Was macht das OEM Signal PCB Board? - wobei ich das mit dem Mainboard ebenfalls getauscht habe. :/

    Andere Revisionen, andere Firmware. Wenn die Firmen es nicht wollen kann es sein, dass nicht geht. OEM heißt einfach Orginal vom Herrsteller, PCB steht für Printed Curcuit Board, was auch immer das Board macht, wahrscheinlich sind da die Schaltung für die Antenne drauf.