Beiträge von sailfishmods

    Hmm, soweit mir bekannt, wird Aurora OS auch Alien Dalvic erhalten und das jetzige Sailfish OS RUS hat kein AD, zumindest das INOI R7 hat es nicht. Oder gab es vor kurzen ein Statemen, dass Aurora OS definitiv kein AD on board haben wird ?

    Vieles deutet hin, dass beim xa2 mit SF 3.1.0.x endlich Fingerprint Funktion dazu kommt. Nun würde ich das XA2 auch bevorzugen, trotz fehlenden Stereo Lautsprecher ^^

    Was man davon hätte, wenn SF/Aurora-OS auf Huawei Geräten läuft und vermarktet wird? Werbung! Mehr Aufmerksamkeit für Jolla und das kostenlos.

    SFOS wird in Russland nur in Aurora Umbenannt. Vom OS selbst, sollte nahe zu identisch sein. Natürlich gibt es hier und dort Applikationen, die für den Russischen Markt erhältlich sein werden. Ich hoffe ich schreib hier kein Mumpitz, aber ich habe irgendwo aufgeschnappt, dass die weiter Entwicklung am OS seitens OMP RUS, weiter an Jolla gereicht wird. Daher könnte auch die Entwicklung seitens Huawei voreile für uns mitbringen. Jolla ist auch nicht dumm, die werden sicherlich den Code auch überprüfen und gegebenen Falls anpassen, wenn sie herausstellen, dass irgendwelche Daten an Huawei geleitet werden. Ob Jolla bzw. RUS das gleiche für Huawei Geräten machen würde, kann bis jetzt niemand sagen.

    Ich glaube auch nicht, dass Jolla ihr OS an Huawei verkaufen würde.

    Wie stehts um das Turing Phone?

    Nichts, die Firma ist in meinen Augen gestorben. Turing Phone erhielt ein Update 2.0.x und kann nicht mehr richtig aktualisiert werden. Will man höher Updaten, so werden Funktion wie ofono (Telefonie) und eventuell andere Funktion beeinträchtigt. Jolla gab auch bekannt, dass die zusammen Arbeit nicht mehr besteht und somit keine Updates mehr herausbringen.

    Pine64 hat im UB Ports Forum bestätigt, dass das in der Diskussion ist. Ich finde übrigens wie Pine die Community bei ihrem Entwicklungsprozess mitnimmt wirklich sehr sympathisch und vorbildlich.

    Okay danke für die Info. Sehr interessant und sicherlich toll, dass die Communiy teilnehmen darf.

    Mittlerweile taucht SFOS auch auf der Homepage des PinePhones - unter Partner Projects - auf.

    Darüber hinaus soll es evtl eine 3GB Ram / 64GB eMMC Version gehen.

    Interessant wäre auf jeden Fall wie es sich gegen die Sonys schlägt.

    Danke für die Info :) Woher hast du die Info, dass eventuell eine 3GB Ram / 64GB eMMC Version kommen soll?

    Falls SFOS darauf erscheint, wären die 3GB Variante auf jeden Fall sinnvoll.

    Es kann kein Kernel 5.1 geben, solange Sony das nicht freigibt. Für das XA2 wäre die aktuellste Version bei 4.9:


    2018-10-11: Update of AOSP Oreo Beta binaries (Android 8.1 – Kernel 4.9) for:


    Selbst Android 9 hat höchstens ein Kernel Version 4.9.

    Ob Jolla das XA2 mit Kernal 4.4 auf 4.9 Aktualisiert, dass kann wohl keiner sagen. Vom Gefühl her würde ich eher nein sagen, würde mich aber auch freuen, wenn die das machen würden.

    Kann vielleicht daran liegen, dass die UI Close source ist? Aber denke einfach, dass Jolla da auch keine Interesse hat von sich selbst Geld und Zeit Ressourcen dafür zu opfern. Schließlich ist das XA2 Projekt ja noch voll im Gange.

    Librem soll erst mal das Smartphone samt Software herausbringen und Necuno ist ja nicht wirklich interessant mit seinen fehlenden Modem ergo fehlenden Mobilfunknetz. Bei Pinephone kann ich jetzt erst mal nichts dazu sagen. Mich wundert auch das SF auf einen Gemini PDA erscheint bzw. Angebot wird, wobei hier auch recht ruhig geworden ist.


    Des Weiteren habe ich von verschiedenen quellen gehört, dass Jolla sich auf Mittelklassen Smartphones konzentriert die nicht teurer sind als 300€, ob das stimmt kann ich nicht 100% sagen, aber das Xx sowie XA2 haben unter 300€ gekostet, gut AOSP sprach auch dafür. Das die teuren Modelle XA2 Ultra/Plus auch angeboten wird, liegt wohl daran, dass die HW sehr dem XA2 ähnelt und mit wenig Aufwand auch die Supportet werden können.

    Klar kannst du auch einiges aus Openrepos entnehmen, nur einiges gibt es halt nur über Jolla Store. Bsp: Tidings , ein RSS Feed reader, wäre eine App zumindest die nicht auf Openrepos zu finden gibt. Gibt bestimmt noch alternativen dazu.


    Soweit ich weiß werden die App Downloads nicht gespeichert, denn es gibt auch keine Möglichkeit wie bei Android eine Auflistung zu zeigen, was man alles schon mal installiert hat und diese liste schnell durch installiert.

    Was die aber Speichern sind Vor und Nachnamen und die IMEI Nummer die dann zugewiesen kann, wenn du eine Lizenz erwirbst. Wie sonst sollen die den Jolla Store von den Free Usern auseinanderhalten (kein Android/Texterkennung/Exchange)?

    Ob du jetzt mit einem Falschen Namen registrierst ist natürlich dir überlassen und wie weit die dann die PayPal Zahlungen mit dem Account verknüpfen sieht man nicht. Aber ein Minimum an Datenspeichern besteht... anders können die ihr Produkt nicht verkaufen.

    Willkommen im Forum :)


    Also der WLAN Bug ist behoben. Wichtig ist, dass du die Stock Firmware Flasht und bei Android 8 bleibt. Bei Android 9 lässt sich dein Smartphone nicht mehr Booten und laut einem User aus der Telegram Gruppe sogar nicht mehr Flashen! Mittlerweile hat Jolla das Image erst einmal aus dem Shop entfernt. Müssen wir abwarten und schauen, wann die ein neues Image freigeben, ist eine spannende Situation gerade :)


    Die Maps-App von Jolla gibt es nur für das Jolla 1. Sie funktioniert aber auch auf dem Xperia X/XA2. Das Kartenmaterial ist immer Online und kann nicht Offline heruntergeladen werden. Bei OSM Scoutserver und co soll man die Karten auf Offline Speichern können. Ich selbst nutzte so gut wie nie die Navigation auf dem Smartphone.


    Denn Jolla Store kannst du nur auf dem Smartphone besuchen. Die haben keine Webseite wo man das auf dem Desktop PC anschauen kann. Und wie schon beschrieben, nur mit einen vorhanden Account nutzbar.