Beiträge von Vollmeise

    Hallo Jolla user, das Sailfish OS 2.0 gefällt mir ja schon sehr gut,der store ist mir aber noch etwas zu "klein". Deshalb möchte ich mein im Februar im Jolla Online Shop erworbenes Phone verkaufen. Ich wollte es erst einmal hier anbieten, da mir hier immer super geholfen wurde. Es ist in einem sehr guten Zustand, keine Kratzer, naja eben erst ein Paar Monate alt. Wenn jemand Interesse haben sollte, bitte ich um eine Email an l.johannsenädgmx.de oder auch hier. Schaue immer mal wieder rein hier.

    Ich bin auch sehr interessiert, zumal meine Frau auch unbedingt ein neues Smartphone mit Sailfish OS haben möchte. Habe mich auch für den Newsletter eingetragen. Würde mich freuen, wenn hier weiterhin Neuigkeiten über das Turing Phone erscheinen.

    Jetzt ist es so weit, meine Frau möchte auch ein Jolla Smartphone haben. Im Store steht jetzt leider Out of stock, Kommt das oft vor und wie lange könnte das dauern?

    Hallo monkeyisland, du schreibst das du Threema benutzt, würde ich auch gerne. Habe das Jolla erst ein Paar Tage und versucht über aptoide, Threema zu installieren. Leider bekomme ich nach der Installation die Meldung: Nicht unterstützte Aktion. Danach Werbung für das IPhone auf finnisch. Dann SPIELE JETZT. Wo kann ich Threema installieren, hast du einen Link oder brauche ich einen anderen Store?

    Hallo Jollauser, jetzt bin ich auch stolzer Besitzer eines Jolla Phones. Vor Jahren hatte ich mir, auf Drängen meines Umfeldes auch ein Smartphone zugelegt, ein Samsung S3. Wir beide sind nie Freunde geworden. Beim Kauf sagte man mir es hätte kein branding, das war der erste Fehler. Bei jedem Start erst das Telekom Logo und dann die ganzen Telekom Apps, die ich nicht nutzen kann/will, weil ich einen anderen Provider habe und auch nicht löschen kann! Gott sei Dank gibt es da dann ja auch noch die ganzen Samsung Anwendungen, ach ja die vielen "schönen" Goggle Apps, die ich auch größtenteils nicht nutzen möchte. Und jeden Morgen alles aktualisieren in meinem WLAN Netz, ich traue mich manchmal fast nicht zur Arbeit weil es dann den ganzen Tag nach meinem WLAN Netz sucht, selbst wenn ich WLAN abgeschaltet habe, oh mein Gott! Sicherheitsaktualisierungen wären ja völlig i. O. Wenn ich dann noch lese welche Rechte sich jede einzelne App heraus nimmt, würde ich das Teil liebend gern an die Wand klatschen, aber meine Frau sagt, ich darf das nicht. Jetzt habe ich mein Jolla und alles ist wieder gut. Beim einrichten habe ich mir Zeit gelassen, nach einer Stunde lief alles rund. Einen Kompromiss musste ich dann aber doch eingehen und über aptoide WhatsApp installieren, auch kein Problem. Habe das Smartphone schon einigen Freunden gezeigt, die waren sehr überrascht, angenehm überrascht. Meine Frau hat auch schon Blut geleckt und mein Neffe hätte es am liebsten gleich beschlagnahmt. Ich bin selbst überzeugter Linux User auf dem PC, Windows und erst Recht Windows 10 würde ich nicht geschenkt nehmen. Das hier ein sehr schönes Linux auch so gut auf einem Smartphone läuft, begeistert mich total. Ich habe lange im Netz danach Ausschau gehalten, es gibt da ja Gott sei Dank viele Aktivitäten. Wenn das Betriebssystem auch gelegentlich mal etwas haken sollte, oder auch nicht ganz so komfortabel erscheinen sollte wie die üblichen Betriebssysteme, das Smartphone auch etwas einfacher gehalten ist, die Vorteile überwiegen total.
    mfG
    Lutz Johannsen