Beiträge von Teletubbie

    So wie es aussieht, gibt es nur eine Lösung auf Systemebene. Das ist natürlich alles andere als Anwenderfreundlich. Dazu kommt noch, dass das alle keine »offiziellen« Lösungswege sind. Also keiner weiß, ob das im Ergebnis wirklich funktioniert.


    Ich warte einfach mit dem Update ab. Was soll ich sonst tun.


    In einem Forum habe ich jemanden gefunden der mir aus der Seele spricht:


    https://forum.sailfishos.org/t…uomenlinna-4-3-0/8495/240


    Achtung automatisch übersetzt:


    Wir haben mehrere Community-Antworten zu diesem Thema, in denen jeder einen Ausweg zu finden scheint, aber diese sehen alle wie fundierte Vermutungen aus (nichts für ungut: Wenn Sie es bisher geschafft haben, alle Probleme zu überwinden: Hut ab vor Ihnen!) Aber was ist der offizielle Ansatz von Jolla hier: Wie sollten wir Endbenutzer damit umgehen? Welches Paket sollte wirklich gelöscht werden und wie? Oder kann diese Meldung ignoriert werden? Die einzige Antwort, die ich finden konnte, war, dass wir diese Meldung vielleicht gar nicht erst erhalten sollten. Ich verstehe, dass manche Probleme seltsam aussehen und Zeit brauchen, um gründlich behandelt zu werden, aber ich würde zumindest gerne wissen, was zu tun ist:

    'Mach weiter und ignoriere die Warnung', 'lösche nur dies und/oder das, aber lass die anderen' oder 'mach nicht weiter, bis wir mit den Untersuchungen fertig sind'. Ich habe kein Problem mit all dem, aber es wäre schön, etwas in der Hand zu haben (vielleicht wäre es eine gute Idee, dies auch in die Hinweise für bestimmte Geräte zu packen - denn es scheint sich auf das XA2-Modell zu beziehen - des ursprünglichen Beitrags).

    Ich wollte gerade das Update machen. Da hat mich das System empfohlen eine Fotokopier-App zu entfernen. Und dann auch ein ofono-alien-binder-plugin. Die beiden Dinge könnten beim Update Probleme machen. Eine ungenutzte Fotokopier-App habe ich gelöscht. Hoffentlich die richtige. Aber was in aller Welt ist das für ein Plugin und wie kann ich es entfernen?


    LG

    Teletubbie


    Sailfish-ofono-mysterium.jpg

    Hallo,


    jetzt hat man wohl ein Problem durch ein anderes ersetzt.

    Bisher war das Problem, wenn man sich an einem öffentlichen W-Lan anmelden wollte, dass der Bestätigungsbildschirm die Eingaben nicht angenommen hat (Captive Portal Login). Das ist gefixt.


    Jetzt habe ich das Problem, wenn ich von mobilem Datenempfang auf W-Lan umstelle, dass die Android-Apps keine Netzverbindung mehr haben. Es reicht auch nicht über die Hilfsprogramme das Netzwerk neu zu starten. Ich muss immer die Androidunterstützung anhalten und neu starten.


    Das ist nervig. Hat noch jemand das Problem und ggf. eine Abhilfe?


    LG

    Teletubby

    Hallo,


    ich bin auf der Suche nach der aktuellen Post & DHL-App. Im Aurorastore taucht diese nicht auf. Die Tricks wie beim Auffinden der CovPass-App habe ich ebenfalls angewendet. Erfolglos.

    Hat jemand eine Idee wo man die App findet und ob diese überhaupt unter SFOS-Android funktioniert.


    Ich habe es nicht eilig mit dem Umstieg solange die Codes noch per Mail kommen. Aber irgendwann wird man nicht mehr drum herumkommen.


    Zudem sind die aktuellen Bewewrtungen im Playstore verehrend. Man muss extrem lange suchen, um noch etwas Positives an der App zu finden. Das Ding scheint so gut wie gar nicht zu funktionieren.


    https://play.google.com/store/…hl=de&showAllReviews=true


    Scheinbar braucht man auch eine "Android System WebView App" die aktuell sein muss. Die dortigen Bewertungen sind genauso verehrend. Ich gehe mal davon aus, dass Google dann nicht nur weiß was ich wo einkaufe, sondern auch genau wann ich wo mein Paket abhole. Den Kommentaren kann man entnehmen, dass das Tracking Systemübergreifend aktiviert sein muss. Ich sehe schon, die Pakete werden wieder an die Privatanschrift gesendet. Bei der Packstation eine Hochsicherheitsstrategie gegen unberechtigtes abholen. Bei der Direktzustellung werden die Pakete einfach per "kontakloser Übergabe" vor die Tür gestellt.


    :D oder ;( was soll ich tun?


    LG

    Teletubbie

    Ich glaube es gab schon einmal einen Artikel dazu, aber ich bin leider nicht fähig den zu finden …


    Wenn ich mich mit meinem XA2 in ein Wlan-Gastnetz einloggen möchte, gelingt mir das grundsätzlich nicht. Ich wähle das Netz aus, es kommt der Hinweis, dass man sich Anmelden muss, der SFOS-Browser öffnet die Anmeldeseite und … man kann klicken was man möchte, die Bestätigung wird nicht abgesendet. Nicht einmal den Button um die Nutzungsbedingungen zu bestätigen kann man anklicken.

    Das ist mir jetzt bei jedem offenen Netz (Uni, Klinik usw.) passiert.

    Ganz selten konnte ich die Loginseite im Firefox öffnen. Wobei das nur durch Zufall passierte, da hat es dann geklappt. Bewusst habe ich das noch nie geschafft.

    Gibt es eine Möglichkeit den Firefox als Standardbrowser einzutragen? Der SFOS-Browser hat ja wohl immer noch etliche Bugs.


    LG

    Teletubbie

    Hallo,


    nächstes Problem. :/


    Ich würde gerne Threema-Web verwenden. Das funktioniert ja in etwa wie bei Whatsapp.

    Nach dem Scan des QR-Codes startet der Verbindungsaufbau und fängt an die Prozente hoch zuzählen. Jedoch bricht das bei etwa 2/3 ab und der QR-Code wird wieder angezeigt. Über diesen Punkt bin ich noch nicht hinausgekommen.

    Hat das schon mal bei jemandem funktioniert?


    LG

    Teletubbie

    Hallo,


    mit dem Update auf 4.1 (XA2) sollte je jetzt der Bug in der Bildschirmausrichtung bei Android-Apps verschwunden sein. Leider passen sich die Apps immer noch nicht an. Bei den SFOS-Apps klappt das weiterhin.

    Ich habe alle Einstellungen durchgesucht, auch die in den Apps. Theoretisch müsste es gehen. Hat jemand eine Idee wo ich noch suchen muss/könnte?


    LG

    Teletubbie

    Den Beitrag im Forum hatte ich gefunden. Deswegen ahnte ich schon, dass das nicht funktioniert.

    OBDFish läuft bei mir leider nicht. Das Programm bricht einfach beim Start ab. Der Versuch die Treiber nachzuladen ist leider nicht geglückt. Die Pakete konnten nicht gefunden werden. Der ganze Fix ist ja schon ein paar Jahre alt.

    Eigentlich Schade, denn die Software funktioniert unter Dalvik. Nur an der Verbindung hapert es.

    Hallo,


    ich habe ein besonderes Problem, dass vermutlich SFOS überfordert.


    Ich habe einen OBD2-Bluetooth-Adapter für das Auto. (Wer es nicht kennt: Onbaord-Diagnose-Tool, der Diagnosestecker im Armaturenbrett). Dieser wird von SFOS gefunden, der Code für das Pairing wird abgefragt und die Verbindung hergestellt. Zumindest zeigt es SFOS jetzt als verbunden an.

    Sobald ich jedoch die Verbindung nutzen will (es soll dann eine Software unter Android laufen) passiert nichts. Es wird immer angezeigt, dass es keine Verbindung zum Adapter gibt. Klicke ich im Einstellungsmenü auf den Adapter, kommt die Meldung, dass die Verbindung nicht hergestellt werden kann, ich schauen soll ob das Gerät eingeschaltet ist und neu koppeln soll.


    Wie zu erwarten komme ich da nicht weiter. Alle versuche sind bisher fehlgeschlagen, obwohl die Kopplung mit Eingabe des Codes funktioniert.


    Hat jemand eine Ahnung, ob es überhaupt möglich ist, einen solchen Adapter mit SFOS zu betreiben?


    1000...0 Grüße

    Daniel


    Sony XA2, SFOS 4

    Ich habe jetzt alles noch einmal hin und her probiert. Alle Kombinationen die mir eingefallen sind. Nichts funktioniert. Da die Synchronisation mit Thunderbird unter Linux problemlos funktioniert, liegt das Problem wohl in den Tiefen von SFOS. Evtl. liegt es daran, dass ich noch das Jolla 1 habe. Das wird sich in absehbarer Zeit alleine durch die veraltete Androidunterstützung ins Museum verabschieden müssen. Demnächst ist wohl nicht mal der Firefox mehr unter Android 4.4 lauffähig.


    Mal sehen was ich mache. Aber meine Begeisterung für SFOS stürzt gerade ab. Hier und da etwas am System basteln ist nicht mein Problem. Aber wenn die Grundfunktionen nicht gewährleistet sind, dann kann man damit nicht produktiv arbeiten.

    Wenn man ein neues Gerät wenigsten auf Android zurückspielen könnte, würde ich es vielleicht nochmal ausprobieren. Aber im Moment für ein System Geld auszugeben, dass so wackelig ist und dann noch ein Handy verbraten? Ich weiß nicht, ob das Sinn macht.

    Na das Problem ist, dass kein Termin hochgeladen wird. Und wo nix ist, kann ich nix auslesen.


    Posteo hat wenig erhellend geantwortet:


    ... gerne versuchen wir, Ihnen zu helfen.


    Meines Wissens hat die Adressbuch- und Kalender-Synchronisation in SailfishOS diverse Fehler, weshalb eine Einrichtung möglicherweise fehlschlägt.


    Grundsätzlich ist diese aber wie folgt möglich: Öffnen Sie Einstellungen → Konten → Konto hinzufügen → CalDAV und CardDAV. Geben Sie die URL https://posteo.de:8443 ein und setzen Sie die Einrichtung fort, wie in diesem Hilfe-Artikel für die App DAvx5 beschrieben: <https://posteo.de/hilfe/kalend…vdroid-android#einrichten>


    Viele freundliche Grüße von Posteo



    Im Prinzip bin ich genauso schlau wie vorher. Irgendwie komisch, dass es Jolla nicht schafft eine solche Basisanwendung ordentlich zum laufen zu bringen. Besonders, wenn sie bereits mal funktioniert hat. Da es mit Thunderbird unter Linux seit "Urzeiten" funktioniert, wird das Problem wohl tatsächlich an Sailfish liegen.

    Die Ports hatte ich angegeben. Hab alles etliche Male angelegt. Nervigerweise muss man ja immer ein komplettes Konto anlegen. Ein Korrektur von Daten bei bestehenden Konten ist scheinbar nicht vorgesehen. Ich dachte eigentlich, dass die Kalenderschnittstellen standardisiert sind.


    Bei Posteo hatte ich alle Kalender gelöscht und einen neuen angelegt. Da hat es dann ein paar mal mit der Synchronisation bei Testdaten funktioniert. Als ich dann aber die Daten aus der Sicherung eingespielt hatte, hat nichts mehr funktioniert. Evtl. kommt Sailfisch mit zu vielen Terminen nicht klar. Zwischen Thunderbird und posteo funktioniert das gut.


    posteo hat sich bisher nicht gemeldet. Ungewöhnlich ...


    So wie es aussieht, scheint das nicht mehr zu funktionieren. Irgendwie fange ich an froh zu sein, nicht in ein neues Sailfishphone investiert zu haben.

    Seit einigen Wochen fällt mir auf, das mein posteo-Kalender nicht mehr synchronisiert. Weder in die eine noch in die andere Richtung. Die ganze Zeit lief das problemlos.

    Ich habe jetzt versucht einfach den Kalender neu anzulegen. Jetzt komme ich gar nicht mehr an die Daten heran. Ich habe alle möglichen Kombinationen von Serveradresse usw. ausprobiert. Mit Slash und ohne …

    Kein der gefunden Anleitungen führt zum Ziel.

    Hat jemand eine Idee?


    1000...0 Grüße

    Daniel

    Ist wie der alte Streit zwischen Agfa- und Kodak-Liebhaber. Welches ist das bessere Negativ??

    :saint: Das war nicht nur ein Glaubenskrieg. Ich hab mal Fotolaborant gelernt. Da war mehr dran und komplexer war es auch.



    Erst mal vielen Dank für die diversen Einschätzungen. Für mich war es einfach wichtig zu wissen, ob sich die Investition lohnt. Schließlich ist dann ein Zurück auf Android nicht möglich. Mir ist auch klar, dass ein SFOS ein "Nerd-Phone" ist. Das meine ich nicht abwertend, schließlich habe ich ja schon ein paar Jahre eins. Mir ging es nur darum , wie praxistauglich und zumindest für die nächste Zeit Zukunftssicher es ist. Zumal ja z.B. der Firefox wohl bald nur noch mit Android 5 läuft.

    Im Tagesgeschäft reicht mir SFOS völlig aus. Auch wenn noch Dinge wie PGP-Email und so nicht verfügbar sind. Oder das man die Einträge in den Kontakten nicht gefiltert an Android übergeben kann. WhatsApp hat so alles oder nix.

    Das mit der Kamera habe ich als Beispiel angeführt. Natürlich ist ein Handy kein Photoapparat. Aber von den 23 MPix würde ich trotzdem schon ganz gerne die größte Menge nutzen.


    Ich lasse es mir noch einmal durch den Kopf gehen. In der Hoffnung das das XA2 dann noch da ist. 8o

    Hallo in die Runde,


    ich habe die Möglichkeit ein neues XA2 (das normale) zu einem akzeptablen Preis zu bekommen. Da es mit dem Jolla 1 wegen fehlender aktueller Androidunterstützung langsam schwierig wird, überlege ich mir, umzusteigen.

    Gibt es irgendwo eine Auflistung, welche echten Leistungsmerkmale das XA2 nach Umstieg auf Sailfish hat? Irgendwo heißt es, die Kamera wäre z. B. deutlich schlechter, ja sogar unterirdisch (Auflösung usw.) als unter Android. Das Vergleichsvideo habe ich gesehen. Bringt mich aber auch nicht wirklich weiter.

    Gibt es sonst noch Einschränkungen?


    Kennt jemand einen Link wo die nutzbaren Daten des XA2 mit SFOS stehen, oder bin ich nur zu blöd den zu finden?


    Macht es vielleicht Sinn, auf ein 10er zu spekulieren?


    LG

    Teletubbie

    Ein Hallo in die Runde,


    bisher hat mein Jolla 1 immer gut funktioniert. Doch einige Tage nach dem Update auf SFOS 3.0.0.8 macht es Ärger.
    Die Batterie entlädt sich extrem schnell, obwohl keinerlei Apps laufen und das Gerät offline ist. Teilweise hält die Batterie so keine 18 Stunden. Ich probiere gerade eine Ersatzbatterie aus. Aber es sieht nicht so aus, als ob es daran liegt. Der Batteriemonitor bezeichnet den Zustand bei beiden als »Good«.


    Die Andropid-Apps laufen nicht oder nur extrem langsam. Firefox lässt sich ein-zwei mal starten, dann kann es passieren, das er während des Startens einfach wieder verschwindet. Die zweite Android-App ist das Navi MapFactor. Hat bisher immer problemlos funktioniert, vor allem offline. Wenn ich es jetzt starte zeigt es entweder die gleichen Probleme wie Firefox, oder es braucht zwei, drei Minuten mit schwarzem Bildschirm bis es dann plötzlich doch startet. Ich habe den Eindruck, dass der Fehler stärker ausgeprägt ist, wenn das Handy offline ist. Die Android-Apps habe ich natürlich mehrfach gelöscht und wieder installiert.


    Hoch- und Runterfahren habe ich etliche mal gemacht. Android starten und Anhalten bringt ebenfalls nix. Vor dem Zurücksetzen habe ich mich bis jetzt gedrückt. Alles wieder installieren incl. Der 1Gig für die Karten ist schon nervig.


    Hat irgendjemand eine Idee was ich mir das eingefangen habe. Das Gerät wird eigentlich nur rudimentär genutzt. Vielleicht ist ihm bei mir einfach nur zu langweilig … ?(


    LG
    Daniel