[gelöst] Jolla-Mail-Installation schlägt fehl

  • Ich habe mein Jolla seit 4 Monaten und die aktuelle Sailfish-OS-Version 1.1.6.27 installiert. Ich versuche seit 2 Tagen vom Jolla-Store Jolla-Mail zu installieren. Es kommt aber immer die Fehlermeldung: "Problem mit Store - Mail konnte nicht installiert werden".


    Kann mir jemand einen Tipp geben, woran das liegen kann? Ich wollte die Mail-App nur mal ausprobieren, war aber doch überrascht, dass die native Sailfish-App sich nicht abrufen lässt.

  • Danke an beide für die prompten Antworten.


    Nach Ausführung der Terminalbefehle und des Neustarts hat sich leider nichts verändert. Beim Installationsversuch erscheint ca. 3 Minuten lang "Wird heruntergeladen", dann folgt wieder die Fehlermeldung.


    Am Jolla-Store kann's wohl nicht liegen, eine probeweise Installation des Spiels "Maze" funktionierte einwandfrei.

  • Funktioniert leider auch nicht (beim 1. Versuch direkt am Jolla eingetippt, dann nochmal per SSH laufen lassen, um es kopieren zu können):


    | SailfishOS 1.1.6.27 (Aaslakkajärvi) (armv7hl)
    '---
    [nemo@Jolla ~]$ pkcon update
    Aktualisierungen werden abgerufen
    Warten in Warteschlange
    Starten
    Abfragen
    Software-Liste wird aktualisiert
    No packages require updating to newer versions.
    [nemo@Jolla ~]$ pkcon install jolla-email
    Installieren ...
    Warten in Warteschlange
    Starten
    Software-Liste wird aktualisiert
    Abfragen
    Abhängigkeiten werden aufgelöst
    Schwerwiegender Fehler: libnemonotifications-qt5.so.0, benötigt von qmf-notifications-plugin-0.0.11-10.3.1.jolla.armv7hl, wird von keinem Repository angeboten


    Da fehlt wohl eine Programmbibliothek (soweit ich das beurteilen kann).

  • Klappt leider nicht:


    [root@Jolla nemo]# pkcon install qmf-notifications-plugin-0.0.11-10.3.1.jolla.armv7hl
    Ausführung des Befehls fehlgeschlagen: Dieses Werkzeug konnte keine verfügbaren Pakete finden: could not find qmf-notifications-plugin-0.0.11-10.3.1.jolla.armv7hl


    (In der vorigen Fehlermeldung hieß es, es wird in keinem Repository angeboten.)

  • Da es sich weder um eine RPM- noch eine APK-Datei handelt, weiß ich nicht, wie man die ZIP-Datei bzw. die entpackten Dateien installiert.


    Ich kann die ZIP-Datei auf meinem Jolla mit dem File Browser nicht entpacken. Das ist eigentlich kein Problem, hab's auf dem PC entpackt und in das Download-Verzeichnis kopiert.


    Aber wie installiert man die Dateien?
    ("Nicht vertrauenswürdige Software erlauben" ist in der Systemeinstellung aktiviert)

  • Die Installation von nemo-qml-plugin-notifications-qt5 klappt auch nicht:


    [root@Jolla nemo]# pkcon install nemo-qml-plugin-notifications-qt5
    Installieren ...
    Warten in Warteschlange
    Starten
    Software-Liste wird aktualisiert
    Abfragen
    Abhängigkeiten werden aufgelöst
    Schwerwiegender Fehler: lipstick-jolla-home-qt5-0.24.60.10-10.83.1.jolla.armv7hl benötigt nemo-qml-plugin-notifications-qt5 >= 1.0.4, was aber nicht angeboten werden kann


    Soll ich nicht doch bis zum nächsten Update auf 1.1.7.25 warten?

  • hi


    Es steht dir natürlich frei bis zur nächsten Version zu warten aber ob das etwas bringt?
    Ich finde es höchst merkwürdig, wenn Systemprogramme und deren Abhängigkeiten nicht in den Jolla Repos gefunden werden.
    Da muss was anderes im Busch sein.
    Ist klar, dass du jetzt von Abhängigkeit zu Abhängigkeit rennst und vielleicht schaffst du das auch so.
    Aber ob das den Aufwnand wert ist?
    Ich würde allerdings den Support mal anschreiben, vielleicht ist denen die Problematik bekannt und sie können dir einen Tipp geben.


    Habe beim letzten Systemupdate auch mal komplett zurück gesetzt und Mail weg gelassen.
    Habe es gerade, wie von dir beschrieben, aus dem JollaStore installiert und das klappte problemlos. ;)
    Bin auch kein Early Adopter, hab also auch noch 1.1.6.27


    Liebe Grüße und ich hoffe das es bei dir noch klappt ohne das du dein Gerät einschicken musst.

  • Danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben, mir weiterzuhelfen.


    Ich werde jetzt wohl auf das nächste Systemupdate warten, und hoffe da tut sich dann was. Bisher hatte ich keine Probleme, Apps zu installieren. Seien es welche aus dem Jolla Store, Openrepos (Warehouse), Aptoide Appstore, F-Droid oder Google Play (den ich nach der Anleitung von sailfishmods installiert habe) gewesen.


    Patches habe ich nicht eingespielt.


    Ich habe jetzt noch einige Apps aus dem Jolla Store probeweise installiert, die Jolla-Karten-App kriege ich ebenfalls nicht aufs Gerät. Alle anderen Apps (es waren aber nur 3 oder 4) haben sich in wenigen Sekunden aufspielen lassen.


    Wenn's nach dem Systemupdate noch nicht funktioniert, werde ich das Gerät zurücksetzen.

  • jap, ist bei mir schon ne weile her, aber ich meine auch damals konnte ich durch die fehlende connectivität zum store das update nicht fahren. ich musste zurücksetzen. warte aber bis hier sich einige melden bezüglich dem release des nächsten updates falls du es nicht erhalten solltest.


    mfg andré

  • Hallo verehrte Jolla-Gemeinde,


    nachdem heute die Version 1.1.7.28 verfügbar ist, habe ich sofort aktualisiert und die Jolla-Mail-App ließ sich - endlich - installieren! :P:D Sie läuft nach einer ersten erhaltenen Testmail auch einwandfrei.


    (Die Jolla-Karten-App, die sich vorher ebenfalls nicht aufspielen ließ, machte auch keine Probleme mehr. Hab' sie aber nur testweise installiert und wieder gelöscht.)


    Da ist der Kelch des Zurücksetzens doch noch an mir vorübergegangen...