4.0.1.48 was released to all users

  • Kann mir mal einer erklären was ich darunter zu verstehen habe:

    Zitat

    Dieses 4.0.1-Update entfernt Ihre synchronisierten Kontakte - bitte synchronisieren Sie Ihre Konten erneut, um sie wieder zu erhalten! Starten Sie außerdem Ihr Telefon neu, um sie unter Telefon > Personen zu sehen.

    EDIT: Erledigt, weiß zwar immer noch nicht was es bedeutet, aber es läuft alles.

  • Hmm, ich habe mir mal den EA-Film von Herrn Leszek angesehen. Das Einzige, warum ich wohl auch updaten werde, ist das AD auf Android 9.0 angehoben wurde. Alles andere ist..., ich nenne es mal überschaubar und (für mich) nicht unbedingt der Bringer.


    Jetzt nur auf das Video bezogen.

    Der schnellere Start des Browsers (Kommentar von Leszek): Wo, war wohl gerade der Vorführeffekt.

    Der Benachrichtigungs-Bildschirm: Fand ich vorher kompakter - ohne Menü

    Neue Ambiente-Themes: hmm

    Sandkastenmodus-Berechtigungen: Nicht zu Ende gedacht. Man muss der App entweder überall alles erlauben, oder eben die App hat nirgendwo Zugriff.

    ...und so geht es weiter.


    Kann man ein Upgrade eigentlich auch überspingen?


    -volker-

  • Natürlich, in dem Du erst wenn das neue raus kommt praktisch 2 Updates hintereinander machst.


    Browser: Mir fehlen mehr Einstellungen für Cookies unter anderem

    Der Benachrichtigungs-Bildschirm: stimmt, stört aber nicht

    Neue Ambiente-Themes: alle gelöscht, eigene Bilder sind besser

    Sandkastenmodus-Berechtigungen: Wirklich nicht zu Ende gedacht. Entweder Pauschal oder gar nix...


    Das ist halt der Nachteil eines Lifestyle OS. Mal sehen was noch so an Kleinigkeiten sichtbar wird. Aber es läuft und ist zum telefonieren, mailen, browsen zu benutzen, Threema läuft auch noch und das ist das Wichtigste.

  • Übrigens: AD war bei mir, direkt nach dem Upgrade, so ziemlich tot. Beide Schaltflächen waren ausgegraut. Zum Glück hatte den Fehler schon jemand vorher bei einer Betaversion.


    Ich hatte Themepack-Support irgendwann einmal installiert gehabt. Als ich das deinstallierte

    (devel-su

    pkcon remove harbour-themepacksupport)

    startete AD sofort wieder.


    -volker-

  • Ich hab einfach vor dem Update alles gelöscht was keine großen Datenverluste bedeutete.


    Irgend etwas stimmt mit dem Browser nicht, die eingestellte Startseite ist immer wieder weg wenn ich ihn aufrufe. Kann mal jemand bei sich prüfen?

  • ...ähh, wie bekommt man denn die Startseite angezeigt?


    Seit meiner Anfangszeit startet der Browser immer mit meiner Favoritenseite, obwohl als Startseite "jolla.com" eingetragen ist. Ich habe mir da noch nie einen Kopf drum gemacht, weil ich diese Option für mich auch als gelungen betrachtet habe.


    -volker-

  • Bei mir geht s manchmal wenn ich den Browser aufmache und dann oben auf den weißen Balken tippe. Is wohl n Bug. Aber wenn ich eine Seite aufgerufen habe ist der dann richtig schnell finde ich.


    Ich hoffe auch das bei dem Firejail-Feature noch mehr Anpassungsmöglichkeiten kommt. Ist ja bis jetzt nur experimentell.


    Das Update klappte ohne Probleme und meine Kontakte sind auch noch alle da. Und auch dieser ABC-Balken in der Kontakte-App (im Video war der weg) Dafür ist find ich mehr platz zwischen den einträgen als vorher, oder irre ich mich da und benutze die einfach zu selten?


    Das Qr-Code lesen klappt bei mir auch. Muss mich nur erst dran gewöhnen das das Symbol nur erscheint wenn ein Code erkannt wurde. Ich dachte ich muss auf die Schaltfläche tippen und dann wird nach qr-Codes gescannt.


    Warum auf der Benachrichtigungsseite jetzt "Benachrichtigungen" steht weiß ich auch nicht. Nimmt ech nur platz weg. Benachrichtigungen zum wegwischen find ich Cool. Vermiss ich schon lange. Aber warum man die dazu erst markieren muss leuchtet mir nicht ein.


    Schade das man den Wlans keine Nicknamen verpassen kann. Wäre praktisch. So verliere ich schnell den Überblick wem welches gehört.

  • Hi,

    ich habe auch das 4.0. Update geladen, habe jetzt ein Problem mit dem dynamischen Kalender und der Uhr. Beide können nicht mehr gestartet werden. Den habour-temenpacksupport habe ich entfernt.

    Hat hier im Forum jemand einen Plan für mich, was ich machen kann, um die Apps wieder zum laufen zu bekommen?

    VG

  • sieht ganz nett aus und dass neue benachrichtigungsystem.


    Nachdem das letzte update alles gewiped hatte, hat das jetzige mal eben die Kontakte alle gelöscht. Selbst nach dem importieren sehe ich in whatsapp nur 1 Kontakt.


    Ärgerlich, würde mich tierisch nerven, aber da es nur noch 2. Handy ist verkraftbar.

  • Yepp, was dem Ding fehlt, ist ein gescheites Gesamtbackup. Nicht nur die dürftige partielle Datensicherung von Jolla. Am Besten dann noch mit Abfrage, was wieder hergestellt werden soll (Kontakte, Bilder, Accounts, AD-Apps, native Apps, Gesamrsystem).


    -volker-

  • Deshalb hatte ich auch so wenig Kontakte bei mir. Ist für nicht zwar weniger das Problem, da ich mittels Carddav-Konto (Link) alle Kontakte wieder herstellen konnte.


    Pferdefuß dabei: Fast nach jedem Systemupgrade funktionieren nicht alle Kontensynchronisationen (E-Mails oder Caldav/Carddav). Sie meckern manchmal, oder vergessen dann immer das Anmeldepasswort (bei E-Mailkontem), oder aber bei CalDav/Carddav kommt kein Gemecker, es synchen dann aber nur Eins von Beiden (entweder Termine aka Kalender oder Kontakte).


    Das kennt man dann schon -> einfach entsprechendes Konto dann neu erstellen. Dann klappt wieder alles bis zum nächsten SFOS-Upgrade.


    -volker-

  • Also, ich hatte null Probleme. Nur der Browser kommt immer noch nicht mit Cookie-Warnungen klar (duden.de, fandom.wiki...) und ist weiterhin echt langsam.

    Apropos langsam: die Apps brauchen länger zum Starten. Und das die Rechtevergabe erstmal pauschal ist: geschenkt. Das war bei Android und iOS anfangs auch nicht anders. iOS konnte bis Version 3 nicht mal Copy&Paste.

  • Yepp, was dem Ding fehlt, ist ein gescheites Gesamtbackup. Nicht nur die dürftige partielle Datensicherung von Jolla. Am Besten dann noch mit Abfrage, was wieder hergestellt werden soll (Kontakte, Bilder, Accounts, AD-Apps, native Apps, Gesamrsystem).


    -volker-

    Ich arbeite gerade an einer gescheiten Backup-App auf Basis von https://restic.org als kleines Nebenprojekt. Standardeinstellung backuped alles, was man explizit an Daten haben könnte. Auch selbstkompiliertes Zeig in /usr usw.

    Aber kannst du auch selbst einstellen.


    Wart noch höchstens eine Woche, dann ist dein Wunsch erfüllt.

  • Moin,

    hab eine komplette aktuelle SFOS Neuinstallation gemacht. Wollte mir dann das Wetter angucken, aber die App gefällt mir nicht so gut wie MeeCast.


    Nun lässt sie sich nicht mehr auf normalen Weg deinstallieren. Es wird der Deinstallationvorgang angezeigt und dann ist sie wieder da.


    Hat jemand einen Tipp wie man die App löschen kann?

  • Nein, ich bin im Prinzip ein Windows Mensch, allerdings gibt es ja da auch ein Terminal. Wenn Du mir schreiben könntest was ich da ich denke im Terminal eingeben muss, keine Ahnung was der "Paketname" ist oder wo ich ihn finde.

  • Ist die Wetter-App eine native App von SFOS? Dann findet man den Paketname in der .config.

    Der Pfad ist /home/nemo/.config


    Unter diesem Verzeichnis stehen die Config-Dateien aller nativen Apps und die fangen dann alle mit harbour an.

    PS: Ich muss kurz weg - bin aber gleich wieder da.

    Man kann aber auch auf gut Glück im Terminal folgendes eingeben (falls Du das Root-Passwort nicht kennst, dann ohne devel-su):

    pkcon remove harbour-meecast


    ...kannst dabei nichts verkehrt machen.

    - Frickelphone (XA2 Plus mit Sailfish)

    - Lumia 930 (Windows Mobile 10)

    Einmal editiert, zuletzt von Volker S ()

  • Housten, es gibt ein Problem.


    Nemo zeigt er mir nicht, nur defaultuser und da gibt es kein Verzeichnis .config.


    EDIT: Vergiss es, danke, ich lösch es mit Emma und spiel die Vorversion von SFOS mit anschließendem Update auf 4 auf. Dann wird es wieder NEMO zeigen und das Wetter bleibt direkt raus.