Es wird ruhiger

  • Kann man so oder so deuten: bei mir läuft es inzwischen (fast) alles. Über den Browser habe ich ausgiebig genörgelt, das das Xx kein neues Android mehr bekommt ist inzwischen auch klar, aber schon wieder ein neues Gerät möchte ich mir auch nicht kaufen. Also bleibt es wie es ist und was soll ich dazu noch lange lamentieren? ich könnte den lore ipsum Generator anwerfen, hab ich auch lange nicht mehr gemacht:

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ac orci phasellus egestas tellus. Faucibus et molestie ac feugiat sed lectus vestibulum mattis. Risus at ultrices mi tempus. Augue eget arcu dictum varius duis at. Massa tincidunt dui ut ornare lectus sit amet est. Nibh mauris cursus mattis molestie a. At augue eget arcu dictum. Vitae nunc sed velit dignissim sodales ut eu sem integer.


    Besser? ;)

  • Na, stiller wird es schon, die Anzahl der aktiven User hat ja auch stark abgenommen. Zu dem sinkenden Schiff will ich mal nichts sagen.

    Aber "alles funktioniert" ist wirklich Spaß, ich hab mich halt mit den Macken arrangiert.

    Ich starte das XA2 wenn ich die Wohnung verlasse grundsätzlich neu damit der öfter auftretende Mobil Gau nicht statt findet. Zur Zeit fahr ich mal wieder mit 2 Geräten wenn ich in unbekanntem Terrain fahre. Beim XA2 geht immer das GPS verloren, egal wo es dran liegt nach x erfolglosen Versuchen. Das Hauptgerät ist dann das Lumia mit den Windowsmaps die einwandfreies GPS haben, das XA2 ist nur an um zu sehen wann es mal wieder das GPS verliert. Die Einstellungen welcher Signalton für Fernschreiber, Threema und SMS zuständig ist könnte man entfernen. Es gibt immer wieder kein oder gar kein akustisches Signal.

    Wie gesagt, arrangieren...

    Wenn ich mir im SF Forum die Beiträge so ansehe bin ich nicht mehr sicher, dass SFOS auf meinem XA" mal richtig glatt läuft.


    Lineage lief auf meinem zweiten XA2 gut, die Installation mit Lineage und Kuketz Anleitung war auch gut. Aber wie das so ist, dann hab ich mit der Firewall zu sehr rum gespielt und am Ende war das XA2 todsicher. Muss ich demnächst noch mal neu installieren.


    Zu mindestens der Moderator lässt sich viel Zeit: Letzte Aktivität: 2. Juni 2020

  • Hallo vielleicht liegt es am Winterblus. Ich bin mit der momentan Lage mit meinem XA2 soweit zufrieden sicher sind da noch dinge die mir nicht gefallen die meisten sind oben genannt aber sie sind auch nicht so schlimm das ich nicht im Alltag klar komme und andere OS haben mich noch nicht wirklich überzeugt. Was mich aber immer noch interessiert und das nicht nur für SFOS sondern auch bei anderen OS ist die Konnektivität zu anderen Geräten wie ein Autoradio über Bluetooth oder USB um das Telefon darüber zu bedienen oder das Navi darüber zu nutzen. Nur leider bin ich nicht so bewandert im Programmieren oder ähnlichen um mir da eine Lösung selbst zu stricken. Also wer von euch Spezis hat da eine Idee. Vielleicht bekommen so wieder Leben hier her?


    VG Jan

  • Bei mir liegt der Frust über jolla auch an deren schlechter Kommunikationspolitik

    Da gebe ich dir Recht. Die Kommunikation ist für einen Kommunikationssoftwareanbieter ( schreckliches Wort ) einfach miserabel . Was es als nächstes gibt, erfährt man wenn die ersten ea-updates unter das Volk gebracht wurden. Ich glaube auch nicht, dass es nochmal einen großen Zulauf zu Sailfish gibt . Der letzte entstand , mich eingeschlossen , aus Windowsphone-Nutzern. Nicht jeder will sein Gerät flashen, um es benutzen zu können . Aber eins muss man jolla zugestehen : Sie haben lange überlebt , was bestimmt nicht immer einfach war oder ist.

  • Was sagt denn der Admin dazu? Gibt's den noch?^^

    Den gibt es noch :thumbsup:

    Hatte und habe allerdings so viel um die Ohren mit Arbeit, Familie und Haus, dass bei den Hobbies nur für das Nötigste Zeit war.

    Grundsätzlich funktioniert bei mir alles soweit, ich bin aber auch genügsam. ^^

    Es ist in der Tat etwas ruhig geworden um Sailfish und Updates kommen auch nicht mehr in gewohnter Frequenz.


    Schauen wir mal, ob da mal noch eine Überraschung auf uns wartet, sonst wird es leider wirklich dünn. :/

    IT Security Engineer | Security Officer
    Fachinformatiker / Systemintegrator | GNU / Linux Admin


    Die Sprache der Menschen ist einzigartig aber nicht eindeutig.
    Das Verständnis des Gesagten hängt vom Wohlwollen des Gegenüber ab.

  • Vergiss nicht die BlackBerry Nutzer. Da komme ich nämlich her.

    Oh, ja, sorry! Das war ein OS welches mich auch interessiert hätte . Schade das nicht Qualität sondern Mainstream zählt . Wie die Lemminge. Den meisten ist nicht einmal bewusst , dass es Android ohne Google gibt. Momentan stelle ich gerade einen rasanten Mitgliederzulauf auf Telegramm fest. Auch von Leuten die das vorher kategorisch abgelehnt haben. Der Grund ist mir egal. Aber ab einem gewissen Punkt ist da der Lemming wieder mit dabei . Wenn's alle machen, muss es ja gut sein.

  • Das alte Betriebssystem von BlackBerry ist jetzt noch Android in vielen Punkten überlegen. Dem OS trauere ich wirklich nach.

    Jetzt wird gerade gegen WhatsApp geschossen und Telegram empfohlen. Daher der Zulauf. Und ehrlicherweise muss man auch sagen, dass Telegram gerade in gewissen Kreisen als DER Messenger gilt. 😚

  • Das mit den bestimmten Kreisen ist sicherlich ein Teil davon. Die haben aber vorher ihre Heimat bestimmt auch schon bei Whatsapp oder Fatzebook gehabt. Ein paar Wechler gab es durch das Verbot für gewerbliche Zwecke (Tupperware, Partylight usw.) aber der große Rest macht das weil das eben die anderen auch gerade machen. Das können doch nicht alles Wendler-Fans sein. Bitte nicht!