NextCloud Account gibt keine Adressen raus

  • Guten Abend zusammen,

    in den letzten 14 Tagen habe ich mir ein Xperia X gekauft und mit einen aktuellen SailfishOS versehen.

    Hier bei ergaben sich offene Fragen...


    Gibt es einen Weg wie ich meine Adressen aus der NextCloud auf mein Xperia bekomme?

    Die Kalendereinträge werden wunderbar geladen und die Änderungen lassen sich in beiden Richtungen problemlos abgeleichen.


    Bei den Kontakten funktioniert es überhaupt nicht.


    Das Backup vom Sailfish wird ordnungsgemäß in der NextCloud gespeichert.


    In der Galerie wird ein Ordner für den Bild Austausch angelegt, doch kann darüber kein Datenaustausch angeschoben werden.


    Auf dem Xperia lassen sich auch die Kontakte nicht über einen CardDAV Eintrag herbei führen. Dies funktionierte bei meinem Jolla in den letzten Jahren problemlos.


    Ich danke Euch für Eure Aufmerksamkeit

    freue mich auf Eure Hinweise und Antworten


    habt einen guten

    Desktop = Ubuntu 16.04

    neue Hardware

    Sony Xperia X Singel SIM = SailfisOS 3.3.0.16 Free


    1.Smartphone = jolla c 3.3.0.16

    2.Smartphone = jolla c 3.3.0.16

    Cloud = ownCloud 18.0

  • Jupp das ist mir bekannt...

    bei den häufig dazu kommenden Kontakten ist die recht unbequem...

    Das der Sync nicht mit dem CardDAV läuft verwundert mich... das Klappt ja tadellos mit meinen in die Jahre gekommen geliebten Jolla...


    Ändert sich dieses Verhalten bei einer gekauften Version?

    Desktop = Ubuntu 16.04

    neue Hardware

    Sony Xperia X Singel SIM = SailfisOS 3.3.0.16 Free


    1.Smartphone = jolla c 3.3.0.16

    2.Smartphone = jolla c 3.3.0.16

    Cloud = ownCloud 18.0

  • Ändert sich dieses Verhalten bei einer gekauften Version?


    ja, wenn du dir statt dem X ein XA2 anschaffst.
    Bei mir synchronisierte der Kontakt-Adlate nur einseitig.
    Seit dem XA2 + neuerer Firmware, tut es nun optimalst.
    Kalender, Kontakte...alles sauber synchronisiert,
    per posteo-account - nur die gpu-Leistung könnte etwas stärker sein,

    wg. jumbo-pdf`s