Android auf XA2 zurück flashen?

  • ...aber nur für Lizenzbesitzer - nicht für mich (habe nur einen Account bei Jolla und es natürlich schon probiert).


    was bedeutet Lizenzbesitzer ? Leute die bereits ein Jolla1, Jolla C, intex, jala
    oder ein sony X oder Sony Xa2 registriert haben ?

    Warum offeriert Jolla dann mit einem 40 % Rabatt sfOS X ?


    ein mords Trah-Rah...wegen so einem Telefon ....ein Wahnsinn

  • Warum offeriert Jolla dann mit einem 40 % Rabatt sfOS X ?

    ...damit du günstig von Deinem Altgerät auf ein Neues umsteigen kannst. Die Initialisierung dieser Werbeaktion war der offizielle Support des Xperia 10. Aber natürlich bekommst Du auch die Ermäßigung für ein XA2-Image.


    -volker-

  • Log dich mal mit Jolla-Account ein, dann siehst im shop die aktion.


    Was ich mich grad Frage: Beim Genimi PDA steht: enthällt alle Features bis auf Pti und Android-Support. Kostet 29€

    In der Trail sind auch weder Pti noch der Dalvik enthalten Und kostet zudem nichts. Wo ist da der unterschied? MS excange?

  • Ich finde es aber auch seitens Jolla eine Schweinerei. Die ziehen damit doppelt die Lizenzgebühren. Klar ist das alles in trockenen Tüchern (rechtlich abgesichert). Verbraucherfreundlich geht aber anders.

    wöööörd.

    habe mir gerade die Lizenzbedingungen durch gelesen. Auch bei Verlust von dem
    Telefon oder wenn das XA2 oder 10er mal komplett mürbe...


    muss man sich eine neue Lizenz kaufen, weil die Lizenz auf die imei bezogen....
    ...für den Kunden dä(h)mlich, aber kein Beinbruch

    Für den Südeuropäer hat das Ganze aber ein Geschmäckleh ...

    ps. finde immer noch einen montalichen Lizenzbeitrag von 5 Öhro löblicher +
    andere Gebaren bei Verlust oder Gerätewechsel



    Librem5 entwickelt sich zu einem Desaster, wie zu Jolla-tablet-Zeiten. ...
    haben massive Auslieferungsprobleme...angeblich wg. Hardware-Defekten...
    da werden sich Zahlreiche ( Nerd-DUDEs ) nun in den Anus sich beissen...
    ob das pine-phone besser wird ? k.A. ein mords Trah-Rah und Wurstsalat
    im mobil-Telefonbereich... gelinde gesagt...madige Zeiten für no-android +
    ios-Gerätenutzer ....


    was ist eigentlich aus der Jala-Geschichte in Bolivien geworden ? ein mords
    marketing-Trah-Rah...mit hypa-hypa .....dann Funkstille ....

  • muss man sich eine neue Lizenz kaufen, weil die Lizenz auf die imei bezogen....
    ...für den Kunden dä(h)mlich, aber kein Beinbruch

    Für den Südeuropäer hat das Ganze aber ein Geschmäckleh ...

    ps. finde immer noch einen montalichen Lizenzbeitrag von 5 Öhro löblicher +
    andere Gebaren bei Verlust oder Gerätewechsel

    Versteh ich nicht, Deine Rechnung ergibt 60€ / Jahr, und jedes weiter Jahr. Da ist einmal eine neue Lizenz aber kostenmäßig für den User sinnvoller wenn da nicht mehr dran hängt.


    Wie ich schon einmal schrieb:

    Zitat

    Du entscheidest dich explizit für ein kleines exklusives Betriebssystem weil Du kein ätzendes OS auf deinem Smartphone haben möchtest. Dann ist auch klar, dass Du überhaupt und mehr bezahlen musst.


    SFOS, was sonst... :thumbsup:

    Sony Xperia XA2 Plus - Dual-SIM

    Sony Xperia XA2 - Single-SIM

  • Versteh ich nicht, Deine Rechnung ergibt 60€ / Jahr, und jedes weiter Jahr. Da ist einmal eine neue Lizenz aber kostenmäßig für den User sinnvoller wenn da nicht mehr dran hängt.


    Wie ich schon einmal schrieb:


    Du entscheidest dich explizit für ein kleines exklusives Betriebssystem weil Du kein ätzendes OS auf deinem Smartphone haben möchtest. Dann ist auch klar, dass Du überhaupt und mehr bezahlen musst.


    1. Ich möchte auch kein Abo an der Backe haben. Einmal zahlen und keine weitere Verpflichtung oder Aufmerksamkeit verschwenden.


    2. Genau das ist der Punkt. Wer sich für SFOS entscheidet, hat sicher auch Diskretion und hoffentlich nicht nur Wischgesten im Blick. Sonst wäre Android mit einem anderen Launcher die bessere Wahl. Es muss sogar was kosten, damit Jolla uns das OS bieten kann. Umsonst ist der Tod.

  • Versteh ich nicht, Deine Rechnung ergibt 60€ / Jahr, und jedes weiter Jahr. Da ist einmal eine neue Lizenz aber kostenmäßig für den User sinnvoller wenn da nicht mehr dran hängt.

    Verliere ich ein Telefon im Jahr 2020.....das Nächste geht dann in 2021 technisch ...
    drauf....darf man nach Jolla-AGB, für jedes Ersatzgerät ( weil imei-gebunden )

    eine neue Lizenz kaufen...so was ist un-löblich ...


    Dass Jolla Geld kassiert für eine LIzenz...ist i.O. ...aber mehrfach abkassieren?

    na ja ...


    ps. vermutlich lässt es sich nicht anders händeln ? k.A. Aber die könnten den
    Account mit der IMEI sperren und dann wäre Ende Gelände

  • Hmm ich weiß immer nicht so recht. Auf der einen Seite ist heutzutage ein Telefon für 800 - 1200€ keine Seltenheit mehr, aber der Rest muss immer "kostenlos" und Schnäppchen sein.


    Ich sehe das pragmatisch. Verliere ich einen Löffel, gibt mir WMF sicher keinen weiteren kostenlos nur weil ich schon mal Kunde war. Die klare Kante muss sein damit Jolla Geld verdient und wir alle was davon haben. Nur ein Narr gibt mehr als er hat. Es gibt für Jolla nichts zu verschenken und das akzeptiere ich.

  • Ich finde eine Kamera ist für mich kein großes Argument in der Auswahl eines Smartphones. Ich muss nicht andauernd Bilder "schießen", es reichen ein paar und wenn sie schlecht sind, in meinem Kopf sind die guten Originale dazu wenn ich sie angucke.


    Wenn es mir aber wirklich um Bilder geht, dann nehm ich die Kamera mit. Es gibt heutzutage so kleine Super Kameras die eine volle Bandbreite der möglichen Einstellungen haben. Ich schreibe nur Panasonic DMC-TZ61 (Abmessungen B x H x T 111 x 64 x 33 mm, Gewicht 236 g) mit einem 30er optischem Zoom. Schon ein paar Jahre alt aber top.

    SFOS, was sonst... :thumbsup:

    Sony Xperia XA2 Plus - Dual-SIM

    Sony Xperia XA2 - Single-SIM

  • Ich finde eine Kamera ist für mich kein großes Argument in der Auswahl eines Smartphones.


    Für paar Dokumente/Notizen ist eine brauchbare Knippse schon ganz praktisch
    und das kann die Kamera im xa2 oder 10er.


    Sind keine Reisserkameras, aber völlig ausreichend für das Tagesgeschäft.
    Kleinknippsen mit opt. Zoom., gibt es für paar € ( gebraucht oder neu )


    sony 10 + sfOS Lizenz....keine 150 € im Einkauf .... 1600 - 150 = 1450 € gespart

    ...macht rund 35 Gramm Edelmetall