Ist mit Sailfish X auf Sony XA2 SMS Empfang/Senden gewährleistet?

  • Bin seit 2015 zufriedener Benutzer von einem Jolla Phone. Seit einem guten Jahr hab ich Probleme mit SMS Abruf/Versenden. Sobald ich im Ausland bin, kann ich SMS weder empfangen noch senden. Danach muss ich mehrmals das Telefon neu starten und die "Adresse der SMS-Nachrichtenzentrale" neu eingeben. Während dieser Zeit an mich gesendete Nachrichten sind unwiderruflich verloren. Dadurch hab ich immer wieder Probleme, jetzt ziemlich massive. Weshalb ich meine ganze Einstellung zu Open Source und dessen Unterstützung in Frage stellen muss. Ich will für MS, Google, Amazon und Co meine Hose nicht runter lassen, aber wenn der Preis so hoch ist, dass ich Probleme bei einem simplen Nachrichtenempfang habe, bleibt mir anscheinend keine andere Wahl.

    Wenn ich auf Sony XA2 mit Sailfish X umsteige, kann ich mich wieder wie in der Vergangenheit auf die Verlässlichkeit simpler Nachrichten verlassen?

    Es wäre schön, wenn mir jemand diese Sorge nehmen könnte.

  • Hey, ich habe ein XA2 am Start, seit ca. Januar 2019. War im Juni auf Korsika. Da fährt man durch Italien und kommt schließlich auf (offiziell zumindest ;-)) französischem Boden an. Aus meiner Sicht hat alles anstandslos funktioniert. Im Bereich der Landesgrenze(n) kamen 1-3 SMS, die mich über Roaming etc. informierten.


    Randbemerkung: Die "mobilen Daten" waren teils etwas ruckelig auf Korsika. Nutze LIDL Connect = Vodafone. Meine Frau auch, allerdings auf Android irgendwas, dort lief es flüssiger. Mobile Daten sind IMHO jedoch ungleich SMS - deshalb nur am Rande.


    Entschuldigend für Jolla möchte ich abschließend ergänzen, dass auch mein JP1 diesbezüglich einwandfrei funktionierte.


    Könnte es am Anbieter liegen? Wo biste denn?

  • Dankeschön für die schnellen Antworten!


    Bin seit Jahren bei blau (ehemals symio) also ePlus.


    Telefonieren und Internetnutzung im Ausland, und nach Rückkehr, funktionieren einwandfrei. Nur SMS lassen sich nach ein, zwei Tagen im Ausland keine mehr versenden. Gleiches Spiel wenn ich wieder zurück in Deutschland bin.

  • Liebe Jolla Community,

    war heut wieder in Österreich. Konnte sogar eine SMS versenden. Zurück am Auto merke ich, dass das Jolla keinerlei Verbindung mehr hat. Nach Neustart war Telefon und Internet wieder da. Aber SMS, keine Chance! Nun bin ich seit Stunden wieder in Deutschland, starte das Telefon immer wieder neu, ändere die "Adresse der SMS-Nachrichtenzentrale" - nichts. Ich bin am verzweifeln. Liegt es an meiner Blödheit oder am Jolla Phone, ich hab keine Ahnung. Da für mich als WhatsApp und Faceboock Verweigerer SMS sehr wichtig ist, muss ich mich nun entscheiden.


    Sony Xperia XA2 mit Sailfish oder den gemütlichen Weg und die Hose bis zu den Knöcheln runterziehen und Android.


    Dankeschön, für einen hilfreichen Tritt in die richtige Richtung!

  • Hey, falls Du hier um eine Meinung gebeten hast - ich interpretiere es so 8o:

    Zitat


    Sony Xperia XA2 mit Sailfish oder den gemütlichen Weg und die Hose bis zu den Knöcheln runterziehen und Android.

    ... ich fahre gut mit meinem XA2, wie oben beschrieben.


    (OK, wir sind hier in einem Forum für SF OS, Jolla und Co. - wäre auch bisserl doof, würde ich hier lautstark den Androiden bevorzugen :rolleyes:.)

  • Da haben wohl mehr Leute das gleiche Problem wie ich 4carlos.

    Bin den Thread mal durch, aber irgendwie drehen die sich alle im Kreis. Ich hab zumindest schon mal rausgefunden, wann es bei mir auftritt. Aus dem Thread hab ich nun auch weitere Möglichkeiten zum Probieren um das Problem ab zu stellen. Nur dazu muss ich natürlich auch wissen, dass mein Jolla gearde keine SMS empfangen möchte. Wodurch ich wieder am Anfang bin. Ich möcht nicht immer zwischendrin Test-SMS versenden um dies raus zu finden.


    Irgendwie will ich von Sailfish auch nicht weg. Drum werd ich mir jetzt ein XA2 bestellen. In der Hoffnung, das ein jungfräuliches System runder läuft und ich genauso zufriden bin wie spheniscus. Auf meinem Jolla ist halt doch schon einiges installiert und deinstalliert worden. Es gibt halt doch einige nette tools auf "Storeman". Ab und zu geht eh immer komplett das Display aus und wieder an.


    Ach ja Spezifish, ich nutze neben SMS auch Threema und bin sehr zufrieden. Ausser die Freunde mit Androiden, die schimpfen alle, dass sie keine Benachrichtigungen bekommen wenn ich sie anschreibe ...

  • Ach ja Spezifish, ich nutze neben SMS auch Threema und bin sehr zufrieden. Ausser die Freunde mit Androiden, die schimpfen alle, dass sie keine Benachrichtigungen bekommen wenn ich sie anschreibe ...

    Ich hab 2 Threema Accounts, der alte auf Windows Mobil und der neue auf Sailfish(Android). Da gibt's nichts zu meckern, alles läuft ohne Fehler. Da würde ich mal genauer fragen was sie damit meinen. Benachrichtigungen sind doch Sache des Eingangsphones.

  • Ist zwar nicht der richtige Thread, aber Danke für die Antworten zu Threema.

    Sie erzählen alle, dass sie eine neue Nachricht erst bemerken, wenn sie Threema öffnen. Vorher anscheinend kein Hinweis.

    Allerdings gehört das in ein anderes Forum.


    So hab nun ein XA2 günstig bestellt. Werd mich dann mal eingehend mit dem Aufspielen von Sailfish X beschäfftigen. Sobald ich es im Alltag benutze und damit ins Ausland fahre berichte ich über das Verhalten. Und kann dann hoffentlich den Threat als gelöst abschließen.

  • Ist zwar nicht der richtige Thread, aber Danke für die Antworten zu Threema.

    Sie erzählen alle, dass sie eine neue Nachricht erst bemerken, wenn sie Threema öffnen. Vorher anscheinend kein Hinweis.

    Ein Forum ohne offtopic ist kein Forum ;)


    Vielleicht pollen Deine Chatpartner mit Threema? Ab Threema 4.0 ist GCM-Push deaktiviert und alle SFOS-Telefone dürften das Problem haben.