Fragen zu Firmware Update 3.1.0.11 (Seitseminen)

  • Moin,

    heute hat sich Seitseminen auf mein Sony Xperia XA2 Plus geschlichen.

    Positiv kann ich schon einmal sagen, dass die Threema Benachrichtigung auch mit Ton funktioniert. Mehr konnte ich noch nicht vergleichen bis auf eins.


    Ich meine auf dem Home Screen gab es oben eine Anzeige von Wlan und Mobil und den aktuellen Akku Stand. Ist nicht mehr zu sehen, hat das noch jemand?


    Herbert

  • Moin,

    hat sich geklärt.

    Mehrfaches neu booten hatte nicht den Effekt. Aber vor einiger Zeit hatte ich mir die Sailfish Utilities installiert. Dort gibt es den Punkt Startbildschirm neu starten. Das brachte den Erfolg.

  • wollte grad das image flashen. Hab im zip-file die flash-on-windows.bat gestartet. (muss ich die zip-datei erst komplett entpacken?) Diese erhählt mir aber immer das der fastboot-treiber nicht gefunden wurde. hab den runter geladen, und auch installiert bekommen.

  • Den Treiber zu installieren hab ich letztlich auch geschafft. Ging aber nur mit m Adminkonto. Als Admin ausführen hat nicht gereicht. Kurzum windows hat mir beim flashversuch mit der flash-onWindows.bat trotzdem immer erzählt das fastboot nicht installiert sei.

    An das entpacken der zip hab ich nicht gedacht :-)


    Hab mir dann Linux mint live stick gebastelt (kein bock mehr auf windows wegen fastboot gehabt) und damit war der ganze käse in 30 minuten erledigt. Gerät nur noch einrichten und weiter gehts.

  • Läuft soweit gut. bekomme jetzt auch benachrichtigungen von Signal (Sound und led) und Threema (nur Sound) ohne die Apps erst öffnen zu müssen.

    Die apps können zwar in den Chats auf die Galerie zugreifen, Profilbilder zuweisen geht aber nichtmehr. da kommen folgende meldungen:

    Signal: Kann von keiner app ausgeführt werden

    Threema: Keine passende App für diese Datei gefunden


    Warum wurden Aus m Dalvik die Android apps Gallerie, Contakte, Kmera entfernt? Aus Sicherheitsgründen?

    Kommt es mir nur so vor oder kann es sein das WLAN langsamer geworden ist? (Bei vollem Signal)


    Da hätte ich mir die Ganze fläsherei ja sparen können wenn die Datenverschlüsselung noch nicht aktivrt ist. Und nur normal das update installieren brauchen.

  • - Threema (4.1-503) hat bei mir Sound, LED und Benachrichtigungen, die Versionen bis 3.7 davor auch. Meine Version kommt direkt von denen (nicht Play Store). Im Gegenzug funktioniert PUSH mit SFOS ab Threema 4.0 nicht mehr, sondern nur noch PULL mit Intervall. Threema hat Google GCM entfernt und ist auf Google FCM umgestiegen, das die 8er AOSP-Dalvik nicht kann. Dafür braucht es die Play Services. GCM war zumindest in den Dalviks noch rudimentär vorhanden und somit Threema PUSH möglich. Damit ist jetzt Schluss. Grund: Google hat GCM für "veraltet" erklärt, stellt diesen Dienst demnächst ein und durch FCM ersetzt. Threema hat vorbeugend reagiert und GCM bereits für sich abgeschaltet. Bedankt Euch bei Google für diese "freundliche Umarmung" und den Zwang zur Firebase-Spyware.API (FCM) - und bedankt Euch bei Threema die zu faul sind, einen eigenen unabhängigen PUSH-Service zu etablieren. Das ist aus meiner Sicht ein äußerst unsympathischer Zug von Threema, wenn sie so eng mit Google kuscheln. Doppelter Minuspunkt, andere können das besser.


    - Die Gallerie macht immer noch Probleme mit DroidenApps, weil der Zugriff von der Dalvik auf eine SD immer noch mangelhaft ist. Kopiere mal Bilder in den internen Androidbereich und probiere es nochmal. Da wird es sicher noch Änderungen geben.


    - Gallery, Contacts und Camera waren unbereinigte Überbleibsel in der 8er AOSP und wurden "verspätet" entfernt. Sie wurden 1. als Doubletten herausgenommen (man nehme bitte die nativen Jolla Apps), 2. hatten die nur Zugriff auf das Android-Filesystem (intransparent) und 3. ist der "bescheidene" MediaServer von Android seit Jahren das erfolgreiche Einfallstor für Exploits. Auch das abzocken der Kontakte durch AndroidApps wird durch das entfernen der App erschwert. Es ist nur konsequent diese 3 zu entsorgen. Sicherheitspatches für Android kommen ja eh kaum in den SFOS-Updates und so kann man dauerhaft diese Löch stopfen. Nachvollziehbar.


    - Bei WLAN kommt es darauf an wie Du funkst und welche Binaries (16 oder 17B) Du geflasht hast. Die handlen Kanäle und Frequenzen leicht unterschiedlich. Das hat Auswirkungen auf die Geschwindigkeit, aber auch auf die Funktionen allgemein. Dazu gibt es bei TJC einiges.

  • danke für die Aufklärung.

    das ist ja doof mit fcm. ich hab threema auch direkt von der Website.

    fände es auch besser een die n eigrnen push machen würden.


    ich komm ja om chat auf die Bilder. nur eben mit dem Profil Nicht.


    benutze auch natürlich lieber die nativen apps.


    wlan hab ich 17b drauf.


    Gruss Spezi

  • Wenn ichs richtig gelesen habe, ist 17B in 5GHz-Netzen langsamer als die Binaries 16.

    Nicht nur langsamer, auch brach die Verbindung öfter ab. Ich bin mit 16 auch zufriedener. Da gibt es einen Hinweis wie man es von 17b auf 16 zurück dreht.


    Meinst Du mit Profilbildern die deiner Kontakte oder deins? Die von den Kontakten must Du dir zusenden lassen, dann sind sie drin.

  • ich meinte schon Mein Profilbild.

    Die Messenger haben ja in den chats zugriff auf die gelerie und sämtliche bilder. Nur eben nicht beim profil einstellen. da geht maximal der kamerazugriff (Threema).


    Vielen dank für den tip mit total commander. Hätt ich ja auch drauf kommen können.;) Jetzt hab ich endlich wieder Profilbilder

  • Ghost Commander braucht sogar weniger berechtigungen als der Total Commander. Keine zugriff auf bluetooth einstellungen, keine kopplung von bluetooth geräten, keine fingerabdruckzugriff.

    Das blaue Android-Icon ist zwar nicht so der hit. aber hauftsache die app mmacht was sie soll.