SIM-Fehler bei Netzverlust von Sony Xperia X (Single-SIM)

  • Erstmal ein freudiges "Hallo" an alle, ;)


    ich habe jetzt schon seit längerer Zeit Sailfish OS (vorher auf Intex Aqua) und bin, bis auf ein paar wenige Bugs, sehr zufrieden damit.

    Seitdem ich das Sony Xperia X (mit Sailfish X, und nun Sailfish 3) benutze, habe ich allerdings ein sehr nerviges Problem.

    Ich wohne in der Schweiz (CH-Netz) und fahre mehrere Male pro Woche über die deutsche Grenze. Sobald das Netz wegfällt, poppt dann die Meldung auf: "SIM-Karte entfernt - Um die eingesetzte SIM-Karte zu aktivieren, musst du das Gerät neu starten." - und ich muss tatsächlich neu starten, um wieder telefonieren zu können (es gibt keine erneute Einwahl).

    Ich hatte mit dem Upgrade auf Sailfish 3 gehofft, dass dieses Verhalten vielleicht verschwinden würde, aber "man hat mich leider nicht erhört." ;(

    Mit dem Intex Aqua (Jolla) und Sailfish 1 gab es das nicht. Dies war aber auch ein Dual-SIM-Smartphone.


    Kennt jemand dieses Problem? Ich wäre für jeden Rat von euch dankbar.


    Viele Grüße,


    Marcel

  • Ich habe da mal was in einem anderen Forum gelesen glaube Pocket-PC aus der Schweiz kann dir aber nicht sagen ob das noch verfügbar ist aber versuchen kannst du es ja.

    Wobei ich sagen muß ich beim letzten Update auf Version 3.0.2.8 auch kurz Probleme gehabt mit dem Mobilen Daten hatte sich aber schnell wieder geklärt da ich bei Vodafone bin hat es wohl an der grandiosen Netzabdeckung gelegen.


    Gruß Jan

  • Im Jolla Store gibt es die App SimScout, die viele Informationen über die Sendestation anzeigt und auch loggen kann. Vielleicht hilft das beim debuggen.


    Edit: ich habe auch das X und noch keine Probleme beim roaming gehabt. Im Gegenteil: auf Rügen Usedom hatte ich plötzlich einen polnischen Mobilfunkanbieter.:D

    Die Kraft des Argumentativen wird meist erheblich überschätzt.

    2 Mal editiert, zuletzt von Kamikatze ()