Jolla 1 findet Backup nicht nach factory reset und update auf 2.2.1.18

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jolla 1 findet Backup nicht nach factory reset und update auf 2.2.1.18

    Hallo,

    bei meinem Jolla 1 ist das Update auf die neue Sailfish Version komplett schiefgegangen - mein jolla war nachher "tot" und ein Factory reset wurde nötig.
    Gestern habe ich nun den (ewig langen...) Update Przess bis zur aktuellen Version durchlaufen, Nun will ich mein vor dem Update erstelltes Backup von der SD Karte wieder einspielen - aber ich bekomme die Möglichkeit gar nicht angezeigt im "Datensicherung" Menü.

    Ich dachte erst, das könnte mit meiner BTRFS formatierten SD Karte liegen.
    Nun habe ich aber das Update (also die .tar Datei) auf eine ansonsten leere 16GB SD Karte kopiert und es mit der versucht - leider immer noch ohne Erfolg.

    in den "Einstellungen" gibt es den Punkt "Datensicherung".
    Hier kann ich eine Sicherung erstellen, dabei wird mir auch richtig die Größe der SD Karte angezeigt, die dicha auswählen kann (Sicherung auf den internen Speicher scheint gar nicht mehr zu gehen...).

    Darunter gibt es zwar den Punkt "Gerät wiederherstellen", aber ohne die Möglichkeit, irgend etwas anzuklicken.

    Darunter die jetzt wohl neue Möglichkeit, eine Sicherungskopie zu aktualisieren. Über dem Button steht das Datum einer "uralten" Sicherung (Mai 2016), nicht der letzten.
    Und zwar steht diese alte Sicherung auch mit der neuen SD Karte da, auf der garantiert nur ein Backup von vorgestern drauf ist (die Datei hat erstellungsdatum Vorgestern, und das Datum in Dateinamen.

    Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich das Backup einspielen kann?
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Wiederherstellung zu starten, als über das oben geschilderte Menü?

    Die Kontakte habe ich mir schon aus der "sailfisch_backup_2018-09-14T16-32-33Z.tar" Datei rausgezogen. Komme ich auch irgendwie an die Konten usw. dran?
  • Tja, das Feedback war ja dieses Mal nicht gerade überwältigend ;)

    Ich habe jetzt mein Jolla Stück für Stück wieder von vorne aufgesetzt. Musste halt die diversen "Konten" usw. wieder neu einrichten.

    Rennt jetzt auf jeden Fall wieder besser als vorher - ich hatte immer wieder Probleme mit dem BTRFS und zu geringem Speicherplatz.

    Zum Glück hatte ich eh meine Fotos auf der Speicherkarte und die Kontakte sowie Kalender mit dem Firmen- Exchange Server synchronisiert.
  • Sorry wegen der wenigen Resonanz.
    Das Jolla 1 habe ich zwar auch noch, allerdings nur als Backup im Schrank liegen.

    Müsste das mal an machen und schauen, ob ich das Verhalten so nachstellen kann, wenn du magst.
    Ansonsten freue ich mich aber, wenn nun alles wieder läuft und nach der (unfreiwilligen) Säuberungsaktion nun sogar neue Ressourcen frei geworden sind.

    Beste Grüße - med
    IT Security Engineer
    Fachinformatiker / Systemintegrator | GNU / Linux Admin

    Info Bytesund.biz
    Suchst du? Hier findest du!
    Hier deinen Code pasten ...


    Die Sprache der Menschen ist einzigartig aber nicht eindeutig.
    Das Verständnis des Gesagten hängt vom Wohlwollen des Gegenüber ab.