Sony Xperia X (F5121) mit Sailfish X

  • So ich wechsle mal den threat, ursprünglicher threat


    habe noch Probleme mit der Lizenz für mein zweites Gerät, hier ist es nicht möglich Androidsupport aus dem Store zu installieren. Habe wie bei Jolla-together bereits beschrieben Jolla kontiaktiert, die müssen da in ihrer Database etwas ändern, andere haben das Problem schon gelöst.


    Aber das Simkarten-Problem ist nun schlimmer geworden. zunächst ging eins der beiden geräte problemlos mit der simkarte. nun geht die bei beiden nicht mehr. bei der pinabfrage wird der provider schon nicht mehr angezeigt und es hängt im netzsuchlauf...


    evtl werde ich die sim mal im shop tauschen aber im JollaC passt alles, die karte von meinem kumpel funzt auch in beiden X´s thinking


    mfg andre

  • Hab das Problem mit dem Jolla1. Congstar (Telekom-Netz). Symptom erst ist das Netzweg, dann Netzanzeige ausgegraut und leicht gestrichelt. Dann wird es zum Viereck. Nach einem Neustart ist das Netz wieder da. Bei mir war das immer an den selben Stellen. Seit ich auf 2G only gestellt habe, habe ich es nicht mehr. Vermute es liegt an der Registrierung im 3G+ Netz. Weil die Netzsuche in den Settings Congstar anzeigt aber das Registrieren nicht funktioniert.

  • Hab das Problem mit dem Jolla1. Congstar (Telekom-Netz). Symptom erst ist das Netzweg, dann Netzanzeige ausgegraut und leicht gestrichelt. Dann wird es zum Viereck. Nach einem Neustart ist das Netz wieder da. Bei mir war das immer an den selben Stellen. Seit ich auf 2G only gestellt habe, habe ich es nicht mehr. Vermute es liegt an der Registrierung im 3G+ Netz. Weil die Netzsuche in den Settings Congstar anzeigt aber das Registrieren nicht funktioniert.

    Das Problem habe ich in letzter Zeit auch immer wieder mit meinem Jolla1, im O2 Netz.
    Das war auf jeden Fall schon vor dem letzten OS update so, ich kann aber nicht genau sagen, seit wann (könnte z.B. mit dem vorletzten OS Update angefangen haben, oder auch nicht).
    Das mit dem "2G only" werde ich mal probieren.

  • Ich möchte mal ein paar Zeilen loswerden zu meinem Ausflug zu Sailfish X.
    Seit Jahren wechsle ich Handys um customroms daraufzuspielen. Ich hatte fast jedes System von Web OS bis ios. Jolla bin ich schon seit Jahren interessiert, mir war nur das Telefon immer zu teuer. Ich wollte mal was völlig anderes und hatte vor einiger Zeit beim Nexus ein Sailfish Custom Rom installiert. Doch ich empfand es nicht ganz so rund. Als ich erfuhr aus den Onlinemedien, dass Jolla ein sein OS auf ein Xperia X bestücken möchte und dies noch offiziell war ich sehr aufgeregt. Dies fehlte noch, diese Erfahrung zu machen. Also bin ich vorgestern zu Mediamarkt und sah durch Zufall das Telefon für einen relativ günstigen Preis. Natürlich hätte ich mir das Xperia X nie gekauft mit Android, eigentlich zu teuer für die Hardware, Prozessor hatte ich schon im Note 3 Pro. Die Hardware ist nichts extra aber in verbindung mit Sailfish, ja das ist eine andere Sache. Ich also gekauft, mir bei Jolla die Software gekauft und los ging es, ich bin zum teil Erfahren was Flashen angeht. Doch es ist immer der Teufel im Detail, als erstes habe ich vergessen die DRM Keys nicht gesichert, gut ein Android kommt für mich nicht in Frage, war zu verschmerzen. Doch ich hatte drei Stunden mich damit gequält den Fastboottreiber auf mein Rechner zu bekommen, habe ein Detail vergessen die Treibersignatur zu deaktivieren. Mein System ist neu bin auf Windows 10 umgestiegen. Der Flashvorgang ging dann zügig und es ist auch simpel. Wenn man sich an die Anleitung hält. Schön alles lesen, gibt auch schon gute Anleitung auf Deutsch.


    So nun zum Erlebnis


    Es ist eine völlig andere Welt, kein vergleich mit Android oder was so gängig ist, die Bedienung ist gut noch nicht perfekt. Mann kann nicht alles mit einer Hand steuern und ich habe große Hände. Die Kamera, naja ih habe nichts erwartet, die Bilder wirken matschig. Bin aber auch kein Fotograf. Der Browser ist eine Katastrophe, der ist seh langsam und ruckelt. Das System wirkt etwas langsam, ich hoffe es wird nachgeliefert. die Apps sind ausreichend, wenn man nicht alles haben muss. Ich finde es schade, keine Native offline Navi App zu bekommen, ich will die Android Apps nicht unbedingt. Ich bin trotzdem angetan von Sailfish, nicht begeistert aber das ist normal, es ist eine völlig andere Welt, wenn man immer mit Android oder IOS arebeitet, merkt man was alles einen so einfach gemacht wird. Ach ja die Akkulaufzeit ist ok, zwei Tage sind drinn, ich habe das Gefühl mit Sailfish sogar besser als mit Android. Weitere Erfahrungen teile ich noch mit. Ich will so ein System unterstützen und ich möchte mit meinem Kauf auch mein Anspruch und Verhalten in frage stellen zum Thema Sicherheit.

  • Das Image kannst noch mal flashen.
    Aaaaber wenn Du Apps aus dem JollaStore willst, Exchange und DruidUnterstützung, dann musst Du es auf nem JollaKonto anmelden.
    Und dort wird abgeglichen wer und was da rein will.
    Der beste Weg wird sein leg für jedes Gerät ein eigenes Konto an und kauf die Lizenz nochmal.


    Ich hab Jolla, JollaC und AquaFish auf einem Konto laufen. Das geht, sind aber offizielle Geräte ohne Lizenz.


    Hätte ich ein X dann würde ich ein neues Konto aufmachen. Hatte mal wo von Problemen von 2 Lizenzen auf einem Konto gelesen, mit dem X...

  • auch wenn es ein typisches erste Welt Problem ist, ich verkaufe mein Handy bei Ebay, weil die Farbe Gold nicht meins ist und ich es in schwarz möchte. Das ist natürlich ärgerlich aber auch verständlich, sonnst würde jeder ohne bezahlen sich das OS draufmachen mit dem gleichen Image. Aber wert ist es allemal, ich hoffe nur die bringen Updates heraus, es gibt noch bugs und die stören mich wie ich schon oben beschrieben habe. Die Performance ist nicht so toll, finde ich, ich kann aber leider nicht vergleichen mi anderen Telefonen welche Sailfish haben.