[gelöst] Jolla 1 dauerhaft gesperrt PIN Falsch eingegeben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [gelöst] Jolla 1 dauerhaft gesperrt PIN Falsch eingegeben

    Hallo liebe Jolla Gemeinde,

    ich habe seit letzter Woche ein Problem mit meinem geliebten Jolla Phone 1 (von 2014).
    Das Smartphone war in meinem Rucksack, dort hat leider ein Gegenstand oder der Rucksack meinen Entsperrcode 50x falsch eingegeben und nun kann ich mein Jolla nicht mehr entsperren. :( Es zeigt lediglich den Hinweis an "Dauerhaft gesperrt", ich habe schonmal versucht herauszufinden wie lange denn der Sicherheitscode sein müsste bis ein ok Butten kommt, ich habe vom Smartphone lediglich den Hinweis bekommen das dieser nicht länger als 43 Zeichen sein darf :|
    Derzeit habe ich die SIM Karte in mein altes Handy gesteckt und kann jetzt wenigstens wieder telefonieren und SMS schreiben, aber das ist nicht das selbe :|
    Weiß jemand von euch wie ich das Jolla 1 jetzt wieder enstperrt bekomme (nicht die SIM!!), wo der Sicherheitsode vermerkt ist oder wie ich weiter vorgehen kann ?

    Auf meinem Rechner ist Linux mint 17.3 aber ich komme nicht an den internen Speicher da das Smartphone noch gesperrt ist.
  • Das Problem hatte ich vor ca. 3 Jahren auch einmal (merke: wenn man zu Hause mit einer Rüttelplatte arbeitet, vorher das Handy aus der Hosentasche nehmen... ;) ).
    Da wurde mir per IRC (im Channel #sailfishos, User "Jonni", wohl ein Jolla- Mitarbeiter, keine Ahnung ob es den da noch gibt) sehr schnell geholfen.
    Der hat mir eine Schritt-für-Schritt-Anweisung gegeben, und nach ca. 3 Minuten war mein Jolla wieder frei!
    Damals wurde ich noch darum gebeten, die benötigten Schritte nicht zu veröffentlichen (man wolle den betroffenen Usern lieber einzeln helfen als die Schritte in der Öffentlichkeit zu verbreiten).

    Ist aber gut möglich, dass das genau die Schritte waren, die jetzt im Zendesk angegeben sind. Auf jeden Fall kommt die Kombination "Recovery Mode > Eingabe von zwei Zeilen Code" mir sehr bekannt vor :D

    Was das wohl macht, ist den Zähler für die Falscheingaben zurückzusetzen - du hast dann also 50 neue Versuche... 8o

    Viel Glück!
  • Also erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Die Anleitung sieht sehr vielversprechend aus und ich habe mich direkt einmal drangesetzt.
    ich komme aber nicht auf mein Handy mein Terminal sagt mir folgendes

    telnet 10.42.66.66
    Trying 10.42.66.66...
    telnet: Unable to connect to remote host: Connection timed out

    bis dahin war alles alles wie beschrieben und ich hatt schon wieder etwas Hoffnung das ich es wiederbelebt bekomme.
  • Ich würde den Support kontaktieren.
    Verbindungstimeout, mh, kannst du wenn du das Jolla anschließt auf PC-Verbindung klicken? Oder kommt das gar nicht. Zu den Telnet Daten bin ich mir gerade nicht sicher ob das so stimmt, mehr zum Recoverymode auf deutsch von unserem User @sailfishmods /recovery-mode-wiederherstellung-unter-linux-windows-mac-os/

    LG
  • Hey,

    guck' Dir vielleicht vor dem Einschicken noch das hier an - Telnat hat bei mir gefunzt:
    jollausers.de/thread/388-gel%C…ode/?postID=3402#post3402

    Hatte im Nachbarbeitrag den Recovery-Modus aktiv. Falls Dein Telefon auf "Immer fragen bei USB-Verbindung" steht, lässt sich's über den Recovery Mode auf "Immer mit PC verbinden" umstellen. Dann kannste das Teil an den Rechner hängen und Daten sichern, ggf. via Datei-Explorer.

    Sichern ist ohnehin nötig, bevor Du's einschickst. Ich würde - auf der sicheren Seite - davon ausgehen, dass mein Telefon nach der Rückkehr von Jolla plattgemacht ist. Das schreibt auch der Jolla-Support.
  • hey,
    ich musste eine Einstellung für das uninetzwerk herausnehmen und dann konnte ich das jolla phone mit meinem linuxrechner verbinden und nach der obigen Anleitung habe ich die dauerhafte Sperrung herausnehmen können. Die einzigen probleme jetzt sind noch 1. wenn ich das internet an habe und angerufen werde, habe ich plötzlich kein handynetz mehr im Gespräch. :( 2. telefonieren ist nur über Freisprechen möglich weil der normale Lautsprecher viel zu leise ist :(
  • Hallo ihr Lieben,

    da es hier im Artikel nicht richtig ausgearbeitet wurde und ich heute das Problem mit dem Xperia X hatte hier mal eine Anleitung:

    Unter Windows sind folgende Schritte nötig:

    - SailfishOS Image herunterladen oder bereits heruntergeladenen Image nutzen
    -- Archiv entpacken, in dem Ordner eine Eingabeaufforderung öffnen (Shift + Rechtsklick)
    - Xperia X in den Fastboot Modus bringen (Volume hoch gedrückt halten und USB Kabel einstecken (die blaue LED sollte leuchten))
    - fastboot boot hybris-recovery.img in der geöffneten Konsole eingeben
    -- Das Gerät startet jetzt neu und zeigt eine kleine Zeile mit einer IP (10.42.66.66)
    - Windows benötigt hier nun einen NDIS Treiber:

    1. Systemsteuerung --> Geräte Manager öffnen
    2. Hier steht wohl bei einem NDIS Gerät ein Fragezeichen
    3. Darauf rechtsklicken und nach aktueller Treibersoftware suchen wählen
    4. Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen wählen, dann aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen
    5. Netzwerkadapter wählen
    6. Microsoft wählen und dann kompatibles NDIS Remote Gerät
    7.Wenn man das jetzt installiert gibt es eine Warnmeldung die Software wäre eventuell nicht sicher. Kann ignoriert werden!

    Nun mit Putty oder nach aktiviertem Telnet in der Windows Konsole eingeben telnet 10.42.66.66
    Es sollte nun zu sehen sein:

    Shell-Script: Jolla Recovery

    1. -----------------------------
    2. Jolla Recovery v2.0
    3. -----------------------------
    4. Welcome to the recovery tool!#
    5. The available options are:
    6. 1) Reset device to factory state
    7. 2) Reboot device
    8. 3) Shell
    9. 4) Perform file system check
    10. 5) Run sshd
    11. 6) Exit
    12. Type the number of the desired action and press [Enter]:
    Alles anzeigen

    Da gibt man 3 ein, bestätigt mit y und tippt dann das Passwort ein.
    Nun exit und 6 ...
    Da beim Xperia X der Akku nicht entfernt werden kann keiner warten möchte bis der Akku keer ist ^^:
    Volume hoch + Ein-/Ausschalter ein paar Sekunden gleichzeitig drücken erzwingt einen Neustart

    Gerät ist nun nicht mehr dauerhaft gesperrt und kann wieder verwendet werden.

    Beste Grüße - med

    Xperia X Fastboot Treiber für Windows
    IT Security Engineer
    Fachinformatiker / Systemintegrator | GNU / Linux Admin

    Info Bytesund.biz
    Suchst du? Hier findest du!
    Hier deinen Code pasten ...


    Die Sprache der Menschen ist einzigartig aber nicht eindeutig.
    Das Verständnis des Gesagten hängt vom Wohlwollen des Gegenüber ab.