Ambientes erstellen und mit Auto-Ambience verwenden

  • Moin!


    Ich habe mir Auto-Ambience aus den Openrepos runtergeladen und möchte jetzt meine selbst erstellten Ambientes damit benutzen, d.h. zeitgesteuert umschalten. Leider verwendet Auto-Ambience nur die Liste der in SFOS vorhandenen Ambientes, nicht aber die selbst erstellten


    Frage: Wo finde ich die selbst erstellten Ambientes und kann ich die mit Hilfe einer Vorlage eines Original-Ambientes so umbauen, dass sie nach Ablage bei den Original-Ambientes von Auto-Ambience berücksichtigt wird?


    Danke im Voraus für Eure Beiträge,
    Gruß Klaus

  • Ich nutze die App bzw. Service nicht. Aber auf openrepos ist so einiges Beschrieben. Hier mal ein Auszug:

    Zitat

    Before you start service, create your own lists in /home/nemo/AmbienceList.
    Go to this directory as USER. You will find here example.list. this list contains all your available ambiences.
    Create your own lists how much you want and name them how you want. Each
    list can include unlimited number of lines with your favorite
    ambiences. For example you want 4 different ambiences at the day:


    Sprich die selbst erstellten listen liegen hier: /home/nemo/AmbienceList
    dort findest du eine Datei namens "exemple.list"
    du kannst dir soviel Listen erstellen wie viel du magst. Es spielt auch keine Rollte wie die heißen. Ich gehe davon aus, dass die wenigstens die Endung ".list" haben müssen. Auch spielt es keine rolle wie viele Ambiencen man einträgt.


    Die Ambiencen sind unter folgenden Pfad zu finden:


    /usr/share/ambience/ambience-green-hexagon/
    beispiel: /usr/share/ambience/ambience-green-hexagon/ambience-green-hexagon.ambience


    Maximal werden 5 Listen Angezeigt. Unerwünschte Listen kannst du mit einem Punkt davor verbergen: .myambience.list
    um z.B. 4 Ambiencen über den Tag zu ändern musst du einfach vier verschiedene Ordner angeben. bsp:


    /usr/share/ambience/ambience-green-hexagon/ambience-green-hexagon.ambience
    /usr/share/ambience/ambience-light-hexagon/ambience-light-hexagon.ambience
    /usr/share/ambience/ambience-matrix-first/ambience-matrix-first.ambience
    /usr/share/ambience/ambience-black/ambience-black.ambience

  • Danke. Die Anleitung hatte ich gelesen. Es ging mir um die Frage, wo sich die selbst erstellten Ambientes befinden. Die originalen gefallen mir nicht sonderlich gut, also hab ich eigene und die würde ich gerne zeitgesteuert umschalten lassen. Die würde ich dann in den Originalordner unter usr/share/... kopieren.


    Gruß Klaus