Moderator gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moderator gesucht

    Hallo wackere Recken,

    da nun die erste kleine Grenze von 20 Mitgliedern erreicht ist
    kommt hier die erste Team - Stellenausschreibung!

    Gesucht: Moderator

    Du bist mindestens 18 Jahre und hast vorzugsweise schon ein wenig
    Erfahrung in Moderation und Administration von Foren?
    Dein Umgangston und deine Grammatik können sich sehen lassen?
    Du hast Lust und Spaß daran mit mir zusammen die Gemeinschaft hier zu betreuen?
    Du weißt, dass private Auseinandersetzungen nicht in eine Moderation
    einbezogen werden?
    Du baust dir daheim einen Schrein für mich, betest mich an und
    bist bereit mir jede Woche ein Jungfrauen Opfer darzubringen? [1]


    Super! Bewirb dich einfach per Konversation hier bei mir mit dem
    Betreff Bewerbung Moderator und schreibe ein paar Takte zu dir.
    Sollte es mehr als nur einen in Frage kommenden Kandidaten geben,
    so werde ich eine Umfrage starten und die Community zur
    Entscheidungsfindung mit einbeziehen.

    Sobald die Entscheidung gefallen ist bekommst du eine umfassende
    Einweisung von mir und bist fortan Teil eines wundervollen Teams.

    [1] Bevor sich jetzt gar keiner meldet: Das war natürlich nur Spaß. :trust_me:
    IT Security Engineer
    Fachinformatiker / Systemintegrator | GNU / Linux Admin

    Info Bytesund.biz
    Suchst du? Hier findest du!
    Hier deinen Code pasten ...


    Die Sprache der Menschen ist einzigartig aber nicht eindeutig.
    Das Verständnis des Gesagten hängt vom Wohlwollen des Gegenüber ab.
  • Bewerbung Moderator

    Hallo liebe junge-Jolla-Community und lieber grohoooßer Admin,

    ich würde gerne hier einen Moderator machen und wenn du dabei bist, lieber Admin, trag mich gleich ins Blog an (siehe unsere Konversation ;) ).
    Vorweg muss ich nehmen, dass ich dies als Freizeitprojekt sehe. Freizeit ist je Monat mehr oder weniger bei mir Verfügbar (sollte dies, unter Umständten, nicht ausreichend sein und ich deswegen nicht in Erwägung gezogen werden, habe ich dafür natürlich Verständnis).

    Zu mir (ich glaub ich kopiere das hier auch mal in unseren Vorstellungsthread:
    Ursprünglich bin ich gelernter Gärtner, bin aber schon ein weile auf sozialen Abwegen und bin jetzt angehender Sozialarbeiter & Sozialpädagoge, in diesem Zuge bin ich tatsächlich geschult in professioneller Moderation und Beratung ;)
    Weil studieren alleine etwas langweilig ist, bin ich noch Mitglied in der Studierendenvertretung, wo ich unter anderem Professor_innen einstelle (spannende Arbeit!) und weil ich Geld brauche arbeite ich noch in der Hochschule und in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderungen.

    Onlineforen hab ich zu alten Ogame-Zeiten (Schande über mich) schon betreut, dass ist aber fast peinlich darum verweise ich hier auf meine aktuellen Projekte:
    krutor.eu -> privates Blog.
    rundumstudium.de -> studentisches Projekt über ausländische (Fokus Osteuropa) Studierende in Deutschland (noch am Anfang stehendes Projekt).
    IT ist bei mir nur Hobby, kein Beruf, wer aber mag und Glück hat trifft mich beim CCC Stammtisch in Stuttgart.
    Ein Jolla habe ich seit Frühjahr 2014, trotz diverser Probleme hab ich es gern :]

    So viel erstmal dazu,
    beste Grüße,
    krutor
  • Hi Andreas und alle anderen Interessierten,

    wegen mir kann man sich auch direkt auf den Beitrag hier melden,
    auch wenn du das schon richtig verstanden hast. ;)

    War am Sonntag mit der Familie unterwegs und habe deine
    Nachricht nur unterwegs schnell gelesen.
    Montag und gestern war ich auch stark eingespannt, hab
    dich aber nicht vergessen.

    Nehme mir gleich mal Zeit euch hier zu verarzten. :D
    IT Security Engineer
    Fachinformatiker / Systemintegrator | GNU / Linux Admin

    Info Bytesund.biz
    Suchst du? Hier findest du!
    Hier deinen Code pasten ...


    Die Sprache der Menschen ist einzigartig aber nicht eindeutig.
    Das Verständnis des Gesagten hängt vom Wohlwollen des Gegenüber ab.