2.0.4.14 für Intex Aqua Fish vefügbar ?

  • Guten Tag
    ist die 2.0.4.14 - Version für Intex Aqua Fish vefügbar ?


    jolla schreibt über den 2.release....
    2nd Release of #SailfishOS early access 2.0.4.14 is now available for Jolla smartphone, Jolla C and Jolla Tablet.
    New bug fixes including fixed memory leaks in Tracker and call creation with Bluetooth car kit are now bundled with the update.
    The public version of Fiskarsinjoki will be available after the final round of testing is done on this latest early access version.


    haben die intex-user nun den schwarzen Peter?
    ( intex verkauft keine intex aqua Fische mehr? )

  • Antwort von jolla:
    Hello! Updates to partner devices (like Aqua Fish) are distributed once our partners’ testing has approved it. Our aim is to have the public software update available to all devices at the same time. Early access is unfortunately not available for partner devices. However, the final version will be available after their testing and approval.



    ( Updates zu Partnergeräten (wie Aqua Fish) werden verteilt, sobald die Tests unserer Partner es genehmigt haben. Unser Ziel ist es, das öffentliche Software-Update gleichzeitig allen Geräten zur Verfügung zu stellen. Früher Zugriff ist leider nicht für Partnergeräte möglich. Die endgültige Version ist jedoch nach Prüfung und Genehmigung verfügbar )

  • da gab es bei intex eine zusätzliche Seite, welche SF + das aqua-fish näher beschrub mit
    einem Verweis auf einen "BUY-Button" ( nur für den Indien-Versand m. indischen Lieferadressen )
    Diese Seite wurde wohl gelöscht, war aber bis vor einer Woche nur zugängig -
    aktuell gelöscht -
    vermutlich hakt intex die aquaFish Geschichte ab? Möglich ist, dass wenn es keine Weiterentwicklung
    gibt, es auch für das intex aqua fish keine Updates mehr geben wird, weil jolla sagt,
    dass diese keine Handhabe bei Partenergeräte haben. Stirbt das aquafish bei intex...
    ist das aquafish vermutlich ein Gerät für die Tonne? Leider....( schweigt sich jolla,
    wie auch intex noch aus - man wird sehen )


    Ps. wie sieht jolla eigentlich die Entwicklung zukünftig, wenn es keine Geräte auf den Märkten gibt?
    Turon, oysters, cube, afrika-device, intex(nur noch via ebay erhältlich, nicht mehr über intex),
    JollaC, Jolla1, ..schaut recht mau aus?

  • hmmm, ich kann mich gar nicht erinnern, dass man überhaupt auf dieser Seite etwas bestellen konnte. Die Seite wurde seit Monaten, auch vor dem Offiziellen Verkauf, nicht mehr bearbeitet. Oder irre ich mich da?


    habe die Seite gefunden: http://www.intex.in/mobile/smartphone/aqua-fish/
    / wenn man allerdings nur weh-weh-weh.intex.in ..eingibt...gelangt man auf eine
    srilanka.intex.in - homepage oder webPage ?


    Auf dieser Seite wird das intex aqua-fish noch gelistet:
    http://www.intex.in/mobiles/al…le-phones?specs=4313#scrl


    wenn man auf "BUY" drückt....gelangt man zu einem ebay-Verkäufer, welcher nur
    indien-intern versendet ( ebay-seller: towel401 (333 ) ) Artikel ist aber: " out of stock "


    Der ebay-Händler: lowpriceshoppee (1737) / ebay.in.....hat noch paar Geräte auf
    Lager ? Versendet aber nicht mehr nach Deitschland ?


    Vermutlich werden nur noch Restbestände verkauft ? Dann war es dann wohl mit INTEX....?



    ps. werde mal den Verkäufer anschreiben....wie die Lage steht und ob INTEX pleite ist ?
    ......wäre wirklich schade, weil das aqua fish ein genialer Apparat ist. 0 Absturz,
    keine Temperaturprobleme, die paar android-Programme funktionieren tadellos,
    Akkulaufzeit ist i.O., GPS findet mehr Satelliten vs. Motorola, liegt gut in der Hand,
    optisch einfach schön, guter Soundprozessor und für Dokumente eine brauchbare Camera...
    ...
    leider keine Updates mehr ? sehr schade....



    schönes Wochenende....

  • ... dass die early access Updates erst mal für die Jolla Geräte erscheinen. Diese von user getestet, die bugs/fehler behoben und dann für jedes Gerät freigegeben.

    jolla`s Ansage: ...."
    2nd Release of #SailfishOS early access 2.0.4.14 is now available for Jolla smartphone, Jolla C and Jolla Tablet.
    New bug fixes including fixed memory leaks in Tracker and call creation with Bluetooth car kit are now bundled with the update.
    The public version of Fiskarsinjoki will be available after the final round of testing is done on this latest early access version.



    ? ist die 2nd Release nicht die finale Version?

  • Ja, dort steht doch nichts anderes?

    ist die early-Acces nun die Finale Version/Beta oder eine Alpha-vers.?
    dass es für das intex ein update geben wird ?


    ps.
    ( mal den Händler in indien angeschrieben...die haben dort nichts mehr im Lager und ob da intex
    noch nach liefert? wisse er nicht.....möglich, dass intex das sfOS-Programm beerdigen wird
    oder bereits schon beerdigt hat ? ( intex schweigt sich bei Anfragen aus....super support,
    Daumen hoch )


    Ersatzbatterie können weder die zwei Händler, wie auch intex nicht liefern. Von intex erhält man
    nur zweifelhafte Antworten ( muss bei den Indern nicht so beliebt sein, diese spitzen-support-
    Company ? Zahlreiche Inder..schlagen dort die Hände über den Köpfen zusammen, wenn die INTEX
    hören.....huhh huuuhh huuh, ...intex...nix good...)


    na ja, ..mal schauen ...( wenn da keine updates mehr kommen, wandert das intex schnur-schtrax
    zur Bucht? ....wird dann eher ein BlackBerry DTEK50 ?
    ( Jolla ....ein Trauerspiel )

  • DETEK Fuffzich?
    Ne, dann mach ich lieber mein geliebtes E6 scharf ;)

    hatte das e72...ein furchtbarer Apparat....da lobt man sich tethering, einen gescheiten Taschenrechner,
    voice-Recorder welcher richtig funktioniert, wie auch Navigation.
    ( das E55 war ein super Telefon...wie auch das 6120classic )


    evtl. hole ich mir wieder ein E55....der Rest macht das 900 Gramm 12,5 Zoll linux-Ultrabook + umts-Modem...
    ( ..dieser ganze google-smartphone-Kram + ios geht gehörig auf den Zeiger...Warum es für so ein geschicktes Konzept wie
    sfOS keine gescheiten Geldgeber gibt...ist mir eher ein Rätsel. Für jeden Scheiss haben die Purrschen ein Geld...nur für
    so ein 1A-stuff-project keinen Zent...arme Welt )


    Nach paar Wochen Nutzung ist man äußerst zufrieden mit dem Intex. Funktioniert tadellos, navigiert,
    rechnet, fotografiert und spielt Musik ab -
    umts-speed mit prepaid-provider: 37MBit/s-DL, 2Mbit/s ( ohne band20/800Mhz )

  • das keine Updates mehr kommen glaube ich nicht. Es wurde nur gesagt, dass die early access Updates erst mal für die Jolla Geräte erscheinen. Diese von diverse user getestet wird, die bugs/Fehler behoben werden und dann freigegeben für alle anderen.


    ist die early-Acces nun die Finale Version/Beta oder eine Alpha-vers.?dass es für das intex ein update geben wird ?

    early access Firmware = Beta = Test Version. Die wird dann von uns getestet. Fehler/Bugs und co wird dann per together.jolla.com gemeldet und die versuchen das dann zu begeben. Meistens hat dann die Public Firmware eine andere Zahl hinten.
    Bsp. 2.0.4.13 = Beta. Dann wurden einigen Sachen behoben und mit 2.0.4.14 nachgereicht. Dort sind keine weiteren gravierende Fehler/Bugs gemeldet. 2-3 Wochen später wurde die gleiche FIrmware mit der Endung 14 für alle (Public Release) veröffentlicht.


    Also noch mal:
    early access = Beta
    Public Release = für alle

  • Von Intex erhält man keine Antwort, wie auch kein Antworten von Jolla selber. So ist der Stand.
    ...
    Man kann das intex auf JollaC per terminal um-modeln, aber das Modem bleibt immer ein Anderes.
    Möglich, dass man nach einem firmwareflash...paar Monate später ein Abfallgerät hat, welches
    nicht mehr supported wird, weder vom Hersteller, noch vom Softwareproduzent.


    Frage mich auch, was mal ist, wenn die Battery abkackt? Eine Zweitbatterie kann man durch einen
    10.000 oder 20.000 mAh extern-Lader ersetzen...geht aber die Batterie mal defekt...ist es recht
    mau, mit dem Apparat - kurz: Gerät für die Mülltonne?


    wirklich schade drumm...weil sonst ein wirklich super Apparat.

  • Um Akkus würde ich mir jetzt nicht die größten Sorgen machen. Fürs Jolla 1 gabs jaauch nur ganz kurz eine Kleinserie Originalakkus, alle anderen hatten erst mal Pech. Findige User fanden aber schnell andere passende Akkus.


    Ich glaube nicht dass Jolla für das Jolla C einen völlig neuen Spezialakku bauen lassen hat, sondern der ebenfalls aus dem Baukastensystem des Herstellers kam und es daher bereits passgenaue kompatible Akkus am Markt gibt; sie müssen nur entdeckt werden. Und es ist ja auch nicht so, dass der original mitgelieferte Akku schon nach wenigen Monaten kaputt gehen würde.