Aus für das Jolla-Tablet-Projekt. Es lebe das Yolla Tablet! :)

  • https://blog.jolla.com/jolla-tablet-closure/


    Zitat

    We have been analyzing different alternatives regarding the Jolla Tablet project situation. But no matter how you come at it, the tight financial situation remains a major constraint and therefore a main driver of the solution. Furthermore, due to the delays in the latest financing round it has simply become too late to produce all the tablets for the project. The supplier no longer has the needed components and many of them are no longer available. Unfortunately, there is nothing that can be done now to change this.

    ;(


    Traurige Grüße,
    Andreas

  • Nun ja... 540 bekommen anscheinend noch welche. Seitens Jolla ist es vielleicht gescheitert. Aber die werden es weiter Supporten. Und vielleicht gibt es Devs die Lust haben das OS auf andere Android Geräte zu Portieren. Wenn alles gut läuft und Intex verkauft die Smartphones Erfolgreich, gibt es vielleicht noch ne Chance das die etwas herausbringen..... Schauen wir mal was sich Entwickelt :)

  • YOUYOTA SAILFISH OS 2-IN-1 TABLET


    Die aktuelle Kampagne laüft noch ca. 3 Tage (200% über Fundingziel!), siehe hier:
    https://www.indiegogo.com/proj…ilfish-os-2-in-1-tablet#/


    Eine weitere Alternative wäre das Aigo (chinesischer Hersteller) X86, auf das man Sailfish OS flashen kann. Auf Ebay gab es vor ein paar wochen einen Händler, der sowas anbot. Aktuell kann man glaube ich über den Shop von explit welche bekommen. explit postet auf tmo (talk.maemo.org), über sein Profil müsste man ihn kontaktieren können...


    Ich persönlich finde das Youyota 64 GB Bundle mit Protection Cover + Bluetooth-Tastatur klasse (wird wohl im September ausgeliefert) + hab mir das auch bestellt. Wirkt auf mich wie ein Convertible...)

  • Genau! Ich spielte auch kurz mit dem Gedanken, mir entweder ein gebrauchtes Jolla Tablet bei Ebay zu holen oder ein Aigo X86 bei ebendiesem Händler. Zufällig stiess ich aber bei meiner Recherche auf den Vorankündigungs-Thread der Youyota-Kampagne von Chen auf tmo. Und bereits da stand für mich fest, dass ich mich daran beteiligen würde, weil es mit Cover und Keyboard einfach das bessere Angebot ist. Zu diesem Händler ist noch zu sagen, dass er die Aigo's in unterirdischen Stückzahlen bestellt, um möglichst unter dem Radar des deutschen Zolls zu bleiben - d.h. das Produkt kann in wenigen Tagen ausverkauft sein, bis die nächste Lieferung eintrifft. Soweit ich weiss flasht er Sailfish OS selbst darauf, soweit ich mich noch an die Beschreibung erinnere.

  • By the way: Findet Ihr den Titel diese Threads noch angemessen? Das Jolla Tablet mag ja tot sein, aber das Aigo und das Youyota sind es nicht und das Youyota soll ja nach Ende der Indiegogo-Kampagne laut Michael Du bzw. Chen auch weiter erhältlich sein.

  • Habe den Titel des Threads mal angepasst. :)


    Danke für den Hinweis.
    Ich werde mir auch eines der Tablets holen, warte damit aber noch ein bisschen.
    Da wir in absehbarer Zeit Haus bauen wollen muss das Geld für wichtige Sachen weggelegt werden.
    Hab aber für sowas immer nen kleines privates "Sparschwein", in das jeden Monat eingezahlt wird.
    Wenn das Projekt taugt MUSS ich mir auch eins oder zwei besorgen.


    Liebe Grüße - med

    IT Security Engineer
    Fachinformatiker / Systemintegrator | GNU / Linux Admin


    Die Sprache der Menschen ist einzigartig aber nicht eindeutig.
    Das Verständnis des Gesagten hängt vom Wohlwollen des Gegenüber ab.