[Tipps&Tricks] Fritzbox VPN unter SailfishOS einrichten.

Der eine oder andere Sailfish OS Nutzer hat wohl vergebens versucht eine VPN Verbindung mit seiner Fritzbox herzustellen. Es gibt einige Ansätze die über das Terminal laufen. Die sind nicht ganz optimal um mal schnell sich ins eigene Heimnetzwerk zu verbinden. Einfacher wäre es über die vorhandene GUI ein Profil zu erstellen und sich zu verbinden. Jedoch klappt nicht mit dem vorinstallierten Jolla VPN Paket.

Nokius, der schon seit Beginn von Sailfish OS dabei ist, erstellte ein VPN Paket, mit dem man das alles über die GUI realisieren kann. Danke dafür! 🙂

Voraussetzung:

  • Eingerichtetes Myfritz Account [Fritzbox > Internet > MyFritz!-Konto]
  • Einen erstellten Fritzbox Benutzer [Fritzbox > System > FRITZ!Box-Benutzer]
  • Installiertes VPNC Paket von Nokius – Download
    VPNC Paket für das Jolla Tablet– [Download Link folgt demnächst]

Nachdem ihr das Paket installiert habt, können wir direkt loslegen. Ein Neustart ist nicht nötig!

Um die VPN Einstellungen anzeigen zu lassen, geht ihr auf die Fritzbox unter System > FRITZ!Box-Benutzer und scrollt ganz runter. Dort finden wir ein Link „VPN-Einstellungen anzeigen“, worauf wir darauf klicken.

„VPN-Verbindungen zur FRITZ!Box können hergestellt werden. VPN-Einstellungen anzeigen

Ein weiteres Fenster öffnet sich und ihr seht fast alle Informationen die wir benötigen.

Unter Sailfish OS > Einstellungen > VPN > Pull Down > Neues VPN hinzufügen, wählen wir ganz unten VPNC „Ein Client für das Cisco 3000 VPN-Protokoll“ aus.

Ich denke, dass ein Bild mehr als 1000 Wörter sagt. Fügt die passende Informationen in die VPN GUI ein.

Des Weiteren müssen wir in „Fortgeschritten“ weitere Einstellungen vornehmen.

  • Remote-Server > Gateway-Anbieter auf Cisco
  • Authentifizierung > Modus für IKE auf PSK
  • Kommunikation > NAT-Traversal-Modus auf NAT-T erzwingen

Mit einem Wischen von links nach rechts, verlassen wir die fortgeschrittene Einstellungen und danach wischen wir von rechts nach links, um die Einstellungen zu speichern.

Das wäre es auch schon, nun könnt ihr euch mit euer Fritzbox/Heimnetzwerk verbinden.

Wichtiger Hinweis:

Es kann gut möglich sein, dass ihr das VPNC-Paket bei jedem Firmware Update neu installieren müsst. Solange Jolla das angepasste Paket nicht aufnimmt, wird dieses immer wieder überspielt. Es wäre vielleicht ratsam, dass ihr das Paket auf euer Smartphone/SD-Karte ablegt und bei Bedarf immer wieder nachinstallieren könnt.

https://sailfishmods.de/2019/0…er-sailfishos-einrichten/

Kommentare