03.09.2021 Firmware Update 4.2.0 Verla für Early Access Anwender veröffentlicht

Am 31. August hat Jolla SFOS 4.2.0.19 für die Early Access Anwender veröffentlicht.

Alien Dalvik: Die Wifi-Verbindung von Android-Apps wurde verbessert und die Sicherheitspatch-Ebene auf 10.0.0.54 von Mai diesen Jahres angehoben.

Das App Grid muss nicht mehr komplett von unten herauf gezogen werden um die Apps zu starten, sondern kann dort stoppen wo die gewünschte App erreicht ist.

Die Browser Engine wurde nur sicherheitstechnisch aktualisiert aber die Bedienung der Browsers wurde um viel Funktionen erweitert so ist es jetzt beispielsweise Möglich den Verlauf aufzurufen und es gibt eine Option, eine Webseite direkt zum Grid-Viewer hinzuzufügen.

Die Monatsansicht des Kalenders enthält jetzt farbige Punkte, welche die Ereignisse anzeigen, zu denen sie gehören.

Neben Advanced Camera und Open Camera (via Alien Dalvik) beherrscht nun auch die Standard Camera App das Durchschalten durch die Kameras, wie z. B. beim Sony Xperia 10 II, allerdings ist die Reihenfolge eine andere:
x1 (Standard)
x2 (Telezoom)
x0.6 (Weitwinkel)

Daneben gibt es diverse andere Änderungen, an den unterstützen Geräten hat sich nichts geändert, allerdings profitiert das Sony Xperia 10 II am stärksten von Verbesserungen.

Die Release Notes findet Ihr wie immer im Forum unter: https://forum.sailfishos.org/t…se-notes-verla-4-2-0/7092

https://sailfishmods.de/2021/0…anwender-veroeffentlicht/

Kommentare 1

  • Freu mich schon drauf.


    Schön das der Browser optisch modernisiert. Baut jolla da einen Firefox für Sfos? Verglicheicht man den mir firefox für Android sehen die sich ähnlich finde ich.


    Hoffendlich wit die Engine bald weiter aktualisiert. Das hatten wir hier ja schon mal aber ich verstehe nicht warum Jolla es nicht fertig bringt den Browser undabhängig vom os über den store zu aktualisieren.